Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Grugalauf

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 erlaufen 1700,-€ für den guten Zweck
 

Die Tour geht weiter

AG Geschichte besucht den Gasometer
 

Durchgeboxt

Q1-Schülerin wird NRW-Meisterin

 

Beachvolleyball

Stadtmeisterschaft Essen

 

Frisch gefördert

Aktuelle Projekte des Fördervereins
 

HEUREKA Weltkunde

Wettbewerbsergebnisse

 

Letzter Schultag der Q2

Abi-Gag 2024

 

Erfolgreiche Schwimmer

DBG wird Stadtmeister

 

Fortuna

Glücksmomente beim Schüleraustausch mit Verona
 

AG Geschichte on Tour

Mit dem Fahrrad zu den Halden des Ruhrgebiets
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: FächerFÄCHERTECHNIKTechnik in der EF

 

Technik in der Einführungsphase

In der Einführungsphase warten spannende Unterrichtsinhalte im Technikunterricht auf dich. Auch, wenn du vorher keinen Technikunterricht hattest, kannst du problemlos in der Einführungsphase einsteigen. Neben dem praktischen Arbeiten helfen dir auch die Theoriestunden, die Inhalte im Technikunterricht zu verstehen

Zu Beginn wirst du die Grundlagen der Elektronik kennenlernen und eine Taschenlampe konstruieren und bauen, die eigentlich nicht leuchten dürfte, da die verwendete Batterie zu schwach ist. Du lernst verschiedenste elektronische Bauelemente und deren Funktionsweise kennen, indem du selbst mit ihnen Experimente durchführst - schließlich ist Technik ein Fach zum Anfassen.

Anschließend lernst du im Unterricht die Grundlagen der Programmierung von Mikrocontrollern kennen. Du erfährst, wie man zum Beispiel Temperaturen misst und die Messwerte auf einem Bildschirm anzeigt oder wie man per Bluetooth einen Elektromotor ein- und ausschaltet. Das Tolle: Deiner Kreativität sind anschließend keine Grenzen gesetzt, denn dann suchst du dir ein eigenes Projekt aus, das du umsetzen und präsentieren darfst. Egal, ob Wetterstation, Spiel, Greifarm oder Alarmanlage - du entscheidest, was du machst.

Darüber hinaus wirst du dich mit Mikrochips auseinandersetzen und eine Schaltung entwickeln, die einen Schrittmotor ansteuert - ganz ohne Programmierung, sondern nur mit Hilfe von Hardware.

  

  

 

Und nun?

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du noch weitere Fragen hast, kannst du uns gerne jederzeit in der Schule ansprechen. Außerdem findest du im schulinternen Lehrplan für die Sekundarstufe 2 noch weitere Informationen:

Schulinterner Lehrplan Sekundarstufe 2 (Download)

Wir freuen uns auf dich!