Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Erprobungsstufe (5/6)


"Damit das Leben junger Menschen gelingt!"


Der Einstieg in die Klasse 5

Der Wechsel von der Grundschule zum Gymnasium bedeutet für Kinder und ihre Eltern einen einschneidenden Schnitt und den Beginn eines neuen Lebensabschnittes, der zunächst oft von Ängsten und Zweifeln begleitet wird. Es stellen sich immer wieder die gleichen Fragen: Überfordere ich mein Kind? Wird es sich in dem neuen Umfeld wohlfühlen? Findet es neue Freunde?

Diesen Unsicherheiten wollen wir begegnen, indem wir uns als katholische Angebotsschule in der Trägerschaft der Salesianer Don Boscos an den Ideen des Ordensgründers Johannes Bosco orientieren und den Grundsatz „Damit das Leben junger Menschen gelingt“ in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.
Daraus ergeben sich neben dem systematischen Lernen und Vorbereiten auf die Anforderungen des Lebens sowie des menschlichen Miteinanders weitere Verpflichtungen, die gerade auch in der Erprobungsstufe von großer Bedeutung sind, wie z.B. die Schaffung einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Angenommenseins.
Hinzu kommt, dass wir im Sinne Don Boscos immer den ganzen Menschen im Auge haben. Deshalb gehört zu einer Schule in salesianischer Trägerschaft immer auch ein umfangreiches außerschulisches Angebot mit dem Ziel gemeinsamer Freizeitaktivitäten – z. T. auch mit den Eltern. Auch diesem Anspruch wollen wir gerade in der Erprobungsstufe gerecht werden.



Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über dieses Angebot informieren und freuen uns auf die persönliche Begegnung, bei der wir uns gerne Ihren Fragen stellen.


Thomas Egbert
(Erprobungsstufenkoordinator)

  Zum Weiterlesen