Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Einführungsseminar der EF

Methoden- und Orientierungstage in der Eifel
 

Heimspiel für Knebel

Uwe Lyko begeistert in Don-Bosco
 

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Erprobungsstufe (5/6)Offener Ganztag


Der Offene Ganztag

Der Offene Ganztag ist ein Gemeinschaftsprojekt des Don-Bosco-Gymnasiums und des Don-Bosco-Clubs. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler unserer Schule und setzt sich aus drei Teilbereichen zusammen, so dass eine tägliche Betreuung bis 16.00 Uhr auf Ihren Wunsch hin gewährleistet werden kann.

 
•  Arbeitsgemeinschaften:

Nach der 5. Stunde bieten zahlreiche Fachgruppen (Sport, Kunst, Musik, Technik) ab 13.45 Uhr Arbeitsgemeinschaften für den 5. und 6. Jahrgang an. Die Kinder können sich zu Beginn eines Schuljahres die Arbeitsgemeinschaften ansehen und dann entscheiden, ob sie ein halbes Jahr daran teilnehmen möchten. Die Angebote enden in der Regel um 14.45 Uhr. Damit endet dann der Schultag für Ihr Kind, oder es geht dann im Rahmen des Offenen Ganztags weiter zum Mittagessen und/oder zur Hausaufgaben- und Übermittagsbetreuung.

 

•  Mittagessen (kostenpflichtig):

Nach Unterrichtsschluss können die Schülerinnen die Schülerinnen und Schüler ab 13:45 Uhr im Don-Bosco-Club ein Mittagessen einnehmen. Diejenigen, die nach dem regulären Unterrichtsschluss noch an Arbeitsgemeinschaften (s.o.) oder am Förderunterricht teilnehmen, können selbstverständlich auch später essen.

 

•  Hausaufgaben- und Übermittagbetreuung (kostenpflichtig):

Nach dem Mittagessen fertigen die Kinder die Hausaufgaben unter Aufsicht einer Lehrkraft des Don-Bosco-Gymnasiums an. Nachdem Ihr Kind seine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre bearbeitet hat, kann es entweder sofort nach Hause gehen oder noch eine Zeitlang auf Ihren Wunsch hin im Club bei Bewegung, Spiel und Sport verweilen. Sie legen die Endzeit in Ansprache mit der Leitung fest. Eine feste Betreuung bis 16.00 Uhr ist in jedem Fall gewährleistet, ggf. auch länger.

Anfallende Kosten beinhalten die Betreuung an allen Schultagen und umfassen das Entgelt für das Mittagessen sowie die Hausaufgaben- und Übermittagbetreuung.

Rufen Sie uns für weitere Informationen gerne an:

Don-Bosco-Gymnasium: 68503-43 (Frau Kreyer)
Don-Bosco-Club: 68503-73 (Frau Bier)

Zum Weiterlesen