Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Grugalauf

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 erlaufen 1700,-€ für den guten Zweck
 

Die Tour geht weiter

AG Geschichte besucht den Gasometer
 

Durchgeboxt

Q1-Schülerin wird NRW-Meisterin

 

Beachvolleyball

Stadtmeisterschaft Essen

 

Frisch gefördert

Aktuelle Projekte des Fördervereins
 

HEUREKA Weltkunde

Wettbewerbsergebnisse

 

Letzter Schultag der Q2

Abi-Gag 2024

 

Erfolgreiche Schwimmer

DBG wird Stadtmeister

 

Fortuna

Glücksmomente beim Schüleraustausch mit Verona
 

AG Geschichte on Tour

Mit dem Fahrrad zu den Halden des Ruhrgebiets
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: FächerFÄCHERMUSIK

Aufgaben des Faches Musik am DBG

Musik ist Bestandteil unserer menschlichen Kultur (Kulturgeschichte, Musik als Mittel ästhetischer Selbstverwirklichung, Ausdruck von Gruppenzugehörigkeit). Musik begleitet den Menschen sein ganzes Leben.
Daraus ergibt sich die Aufgabe des Musikunterrichtes Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Musik aufzuzeigen und ihnen ein reflektiertes Selbstbestimmen innerhalb des Musiklebens zu ermöglichen.
Da die Schülerinnen und Schüler im Alltag und Freizeitbereich vielseitig im Umgang mit Musik umgeben sind, sollten sie über das mediale Musikangebot hinaus Kompetenzen beim eigenen Musizieren und Singen (z.B. im Schulchor, im Schulblasorchester, in der Bühnenband, im Kammermusikkreis), beim interaktiven Umgang mit dem Internet sowie beim Besuch von Konzerten und Theaterveranstaltungen erwerben können.
Im Sinne der eigenständigen und selbstbewussten Teilhabe an der Musikkultur sind musikalische Kompetenzen (vor allem Wahrnehmungs- und Gestaltungskompetenzen) sowie ein sicheres Fachwissen im Umgang mit Musik zu entwickeln und zu erproben, um eine eigenständige Meinung und eine sachbezogene Wertung von Musik zu erreichen.
Aus diesen Aufgaben ergeben sich für das Fach Musik am DBG folgende
fachspezifische Ziele:


Stoffverteilungsplan der Klassen 5/6


Musik machen Die Stimme; Umgang mit Liedern; Songs unserer Zeit; Tanzwerkstatt; Instrumentenkunde; Spielen und Bauen von Blas-, Saiten- und Schlaginstrumenten

Musiklehre Musik aufschreiben mit Wörtern und grafischen Zeichen; Metrum; Takt; Rhythmus; Töne (G- und F-Schlüssel); Tonleitern; Tonarten

Musik hören Erlebnis Musik; barocke und klassische Komponisten sowie ihre Werke; Klangerfahrungen in programmatischer und zeitgenössischer Musik


Stoffverteilungsplan der Klasse 7


Musik machen Lieder und ihre Themen; Werkstatt Lied - Liedbegleitung; Arrangement eigener Lieder

Musiklehre Mit Tonhöhen gestalten; Intervalle, Dreiklänge,
Formenlehre (Liedformen); Mitlesen einer Partitur in konventioneller Notation

Musik hören Programmmusik; Komponisten und Werke der Romantik ; Wirkungen und Funktionen von Musik
in Geschichte und Gegenwart; Pop- und Rockmusik


Stoffverteilungsplan der Klasse 9


Musik machen Erfinden und Mitwirken eigener Musik (Sprechkanon,
rhythmisches Sprechen, Rap)

Musiklehre Formen: z.B. Oratorium, Oper, Musical, Musiktheater
Musikgeschichte: vom MA bis heute
Jazzgeschichte

Musik hören Musik in den Medien, visuell begleitete Musik (z.B. Videoclips, Musik im Fernsehen, Filmmusik, Opernfilm)


Bewertungskriterien

Die Bewertung im MU nimmt Bezug auf die Lernziele des Lehrplans.
Daraus ergeben sich vier Beurteilungsbereiche, die sich auf schriftliche, mündliche, musizierpraktische und andere fachspezifische Leistungen
beziehen:


- musikalische Hörfähigkeit


- musikalisches Fachwissen (mdl./schriftl. Überprüfung)

- Fähigkeiten über Musik nachzudenken (Auswertungen von Gestaltungsaufgaben..)


- musikalische Gestaltungsfähigkeit (musikalische Darbietungen….)