Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Nach Mensch und Welt fragen

Projekt der Klassen 5 zur Schöpfung

 

Regelungen für den Unterricht ab 11.05.

Wechselunterricht für alle

 

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Erprobungsstufe (5/6)Beratung, Konferenzen, Information


Entwicklungen beobachten, Leistungen beurteilen


Konferenzen

Während der zweijährigen Erprobungsstufe beobachten die Klassen- und Fachlehrer die Schülerinnen und Schüler und beurteilen ihren Leistungsstand.
In regelmäßig stattfindenden Konferenzen beraten die Lehrerinnen und Lehrer einer Klasse über den Leistungsstand, das Lernverhalten und die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler.

Dabei unterscheiden wir:

•    Pädagogische Konferenzen
•    Erprobungsstufenkonferenzen
•    Zeugniskonferenzen.

Zur Teilnahme an den Erprobungsstufenkonferenzen sind auch die ehemaligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der Grundschulen herzlich eingeladen.


Fragen beantworten, Impulse setzen


Beratung und Information


Auf der Grundlage der Konferenzergebnisse und individueller Eindrücke finden Beratungen statt:

•    Individuelle Schullaufbahnberatung
•    Beratung bei Schulformwechsel
•    Informationsveranstaltung zur Sprachenwahl


Zum Weiterlesen