Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Alpentour der AG Radfahren

"Passzwang" im Oberallgäu

 

Die Juli-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

 

Bürgerprojekt "Stadtteilhabe"

GK Erdkunde leistet Stadtplanung

 

Wettbewerbe Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen und Heureka 2017

 

Mathematik zum Anfassen und Erleben

Exkursion der LKs Mathematik

 

VDE Technikpreis

Bohnenbox überzeugt Jury

 

Exkursion zum DLR-Labor

9A an der TU Dortmund

 

NRW-Schülerwettbewerb Fuelcellbox 2017

Techniker landen auf Platz 3

 

Techniker landen auf Siegertreppchen

Smarte Garage prämiert

 

Jedes Los war ein doppelter Gewinn

Engagement für Haiti

 

Bildergalerie

Sportspiele Sevilla 2017

 

WRO-Wettbewerb

Don Bots und Don Robots im Einsatz

 

Hausmusikabend 2017

Link zur Bildergalerie

 

Willkommen in Güllen!

9B zu Besuch bei Dürrenmatts alter Dame

 

1000 Herzen für Essen

DBG beim Wohltätigkeitslauf dabei

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Oberstufe (EF/Q1/Q2)Studien- und Berufsorientierung >>

 

Studien- und Berufswahlorientierung am
Don-Bosco-Gymnasium
Als ich Kind war, sagte meine Mutter zu mir:
„Wirst du Soldat, so wirst du General werden.
Wirst du Mönch, so wirst du Papst werden.“
Ich wollte Maler werden, und bin Picasso geworden.
 
(Pablo Picasso)
Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,
 
auf diesen Seiten wollen wir euch und Ihnen einen Überblick über die Studien- und Berufswahlorientierung am Don-Bosco-Gymnasium geben.
 
Es finden sich Informationen zu folgenden Themen:
 

Das Konzept der Studien- und Berufswahlvorbereitung am DBG

 
Wichtige Termine
Hier findet ihr eine Terminübersicht zur StuBo und das Programmheft der Agentur für Arbeit.
Informationen zum Berufspraktikum

Studien- und Berufsorientierung im Internet

Hier findet ihr interessante Links zur Studien- und Berufsorientierung als pdf-Datei.

Was studiere ich? NEU*

Borakel - Das Online-Berastungspool der Ruhr-Universität Bochum 

Euer Studien- und Berufswahlorientierungsteam
 
 
(Sabine Gora, Sabine Stehr von der Agentur für Arbeit, Astrid Thüner)