Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Tonstudiobesuch mit Sandy

Mittelstufenchor begleitet Essener Kult-Barden
 

Weltreligionen in der Nähe

Sechtsklässler besuchen Merkez-Moschee
 

VDE-Technikpreis 2018

Saftikus überzeugt Fachjury
 

FUELCELLBOX 2018

DBG belegt Spitzenplatz in NRW mit Brenstoffzellenschiff
 

Exkursion zum Schülerlabor

Neuntklässler an der TU Dortmund
 

Austausch mit Grenoble

Europa verbindet
 

Die neue Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

3malE-Wettbewerb Energie mit Köpfchen

DBG ist Bundessieger
 

Technikwettbewerb Lichtblitz

DBG-Solar-Rennwagen am Start
 

Ein Stolperstein für Theodor Hartz

Erinnerungskultur
 

Siegerehrung "HEUREKA! Weltkunde" 2018

Timm Miebach Landeszweiter
 

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Starke Mädchen in der Jahrgangsstufe 7
 

Schreiben einmal anders

ZEUS-Projekt der Klasse 8C
 

Vokabel-Lernworkshop im Altfried-Krupp-Schülerlabor

Lateinklassen besuchen die Ruhr-Universität Bochum
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Schüleraustausch mit Grenoble

news3 >>


Mit dem Besuch von 27 Schülerinnen und –schülern unserer Partnerschulen Don Bosco aus Gières und Bayard aus Grenoble begann am 06.03. der diesjährige deutsch-französische Austausch. Ein buntes Programm erwartete unsere Gäste.

Der Mittwoch startete mit einem Unterrichtsvormittag. Am Nachmittag ging es weiter mit sportlichen Aktivitäten, die dafür sorgten, dass die Austauschpartner in ungezwungener Atmosphäre miteinander bekannt werden konnten. Ein Besuch in Köln am Donnertag festigte die Freundschaftsbande. Der Freitag stand dann im Zeichen Essener Geschichte.

Eine Stadtrundfahrt und ein Empfang beim Essener Bürgermeister Herrn Rudi Jelinek, der unsere Gäste sehr herzlich begrüßte, prägte den Montagmorgen.

Nach der fête d‘adieu hieß es am Dienstag – für alle Schülerinnen und Schüler viel zu früh - Abschied zu nehmen. Aber <ce n‘est qu’un au revoir> (es ist nur ein „auf Wiedersehen“), denn im Juni starten unsere Schüler und Schülerinnen zu einem Gegenbesuch.

Text: SroS, Foto: Stadt Essen

Zuletzt geändert am: 15.03.2018 um 19:10

Zurück