Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sprachzertifikate

Cambridge und DELF
 

MINT for Kids 2022

Viertklässler entdecken Naturwissenschaften
 

Fortbildungs- und Begegnungstage

Mitarbeiterfahrt nach Benediktbeuern

Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Titelgewinn für unser jüngstes Team
 

Turnhallenumbau

Großzügige Förderung durch den Ehemaligenverein
 

Schulsport

Erstes Fußballturnier seit 2019/20

 

Trauer um Frau Wittek

Brief an die Schulgemeinschaft

 

Abschied vom DBG

Katleen Berger ist neue Schulleiterin am Gymnasium Voerde

Schulpflegschaft im Amt bestätigt

Führungstrio geht in seine zweite Amtszeit
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Don Bosco verbindet

Festakt zu 100 Jahre Salesianer in Borbeck
 

SV-Wahlen 2022

Ergebnisse
 

Ein Olympiasieger vom DBG

Handballass holt Goldmedaille

 

Endlich wieder Feste feiern am Don-Bosco-Gymnasium

Ehemaligentreffen und Sextanertag
 

Kennenlernfahrt der Fünftklässler

Spiel und Spaß in der Eifel

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Nikolausfeier am DBG

news3 >>

 

Sehr fröhlich und äußerst munter wurde am 05.12. in der Pausenhalle gebastelt und erzählt: Traditionell waren die Jahrgangstufen 5 und 6 zur Nikolausfeier eingeladen. Und so fanden sich 140 SchülerInnen mit ihren Geschwistern und Eltern ein, um den Nachmittag miteinander zu verbringen.
 
Nachdem schöne selbstgebastelte Geschenke entstanden waren, ging die Feier im Theatersaal weiter. Der Nikolaus wurde mit Gesang begrüßt, und Schülerinnen aus der 5B sagten ein Gedicht auf. Der Nikolaus hatte nicht nur gute Worte für die kleinen, sondern auch die "großen" Kinder, die zahlreich zur Feier erschienen waren. Dann kam der für die SchülerInnen so spannende Moment: Über 40 Geschenke konnten verlost werden!
 
Allen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben, ob nun beim Basteln, am Getränkestand, beim Aufbau, Aufräumen oder durch Sach- und Geldspenden, möchte ich ganz herzlich "Danke" sagen. Es war ein sehr schönes Nikolausgeschenk, so viel Engagement erleben zu dürfen!
 
Simone Honecker
Schulseelsorgerin
 

Zuletzt geändert am: 08.12.2013 um 17:54

Zurück