Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Auf Leonardo da Vincis Spuren

Q1-Exkursion ins Mathematikum
 

"Wassersport"

Tagesexkursion des Projektkurses Biologie/Sport
 

Gestern und heute auf einen Blick

Ein Bildvergleich
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Informationen zur AG DELF

news3 >>

 

Informationen zum französischen Sprachdiplom DELF 2017

Die AGs zur Vorbereitung auf das DELF-Diplom beginnen in der Woche nach den Herbstferien. Anmelden können sich alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Nähere Informationen und den Anmeldebogen gibt es bei Eurer Französischlehrerin.

Die Anmeldung muss bis spätestens 28.10.2016 mit vollständig ausgefülltem Anmeldebogen und passendem Teilnehmerbeitrag (A1: 22€, A2: 42€, B1: 48€, B2: 60€) bei Frau Jahn erfolgen.

Der Treffpunkt für die Vorbereitungskurse ist im Flachbau.

Dienstag, 6. Stunde (außer Woche A): Frau Jahn (alle Niveaus)

ODER

Mittwoch, 6. Stunde: Frau Schneider (alle Niveaus)

Sollte jemand diese Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir im Vorhinein um Rücksprache.

Die DELF-Prüfung selbst findet im nächsten Jahr an folgenden Terminen statt:

Schriftliche Prüfung : 21.01.2017 (Don-Bosco-Gymnasium)

Mündliche Prüfung: 27./28.1.2016 ODER 17/18.2.2017 (vermutlich in Duisburg)

Bitte beachtet: Bei einer Nichtteilnahme am schriftlichen oder mündlichen Teil (auch bei Krankheit) gilt das Diplom als nicht bestanden. Es erfolgt keine Geldzurückerstattung. Daher haltet Euch unbedingt alle Termine frei!

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. A bientôt.

Katja Jahn, Maren Schneider

Zuletzt geändert am: 08.09.2016 um 22:19

Zurück