Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Letzter Schultag...

...auch für vier Lehrkräfte

 

Ferienförderprogramm 2022

Kontakt

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Datenvogelhäuschen begeistert

DBG-Techniker gewinnen weiteren Preis

 

Zeichen für Miteinander

Schulgemeinschaft steht zusammen

 

Projekt Istanbul

Begegnungen in der Türkei

 

Auf den Spuren Don Boscos

Marleen Keul war in der Heimat unseres Ordensgründers
 

Geburtstagsparty

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Lichtaktion der Essener Gymnasien

Solidarität mit der Ukraine

 

Freude am Campus Don Bosco in Borbeck

Stiftung fördert Salesianer großzügig
 

Corona-Update

Freiwillige Tests, Masken
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Abigag 2022

Letzter Schultag der Q2
 

Wir für Don Bosco

1000 Turnhallenpatenschaften gesucht
 

Studienfahrt 2023

Reise in das Heilige Land
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Informationen zur AG DELF

news3 >>

 

Informationen zum französischen Sprachdiplom DELF 2017

Die AGs zur Vorbereitung auf das DELF-Diplom beginnen in der Woche nach den Herbstferien. Anmelden können sich alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Nähere Informationen und den Anmeldebogen gibt es bei Eurer Französischlehrerin.

Die Anmeldung muss bis spätestens 28.10.2016 mit vollständig ausgefülltem Anmeldebogen und passendem Teilnehmerbeitrag (A1: 22€, A2: 42€, B1: 48€, B2: 60€) bei Frau Jahn erfolgen.

Der Treffpunkt für die Vorbereitungskurse ist im Flachbau.

Dienstag, 6. Stunde (außer Woche A): Frau Jahn (alle Niveaus)

ODER

Mittwoch, 6. Stunde: Frau Schneider (alle Niveaus)

Sollte jemand diese Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir im Vorhinein um Rücksprache.

Die DELF-Prüfung selbst findet im nächsten Jahr an folgenden Terminen statt:

Schriftliche Prüfung : 21.01.2017 (Don-Bosco-Gymnasium)

Mündliche Prüfung: 27./28.1.2016 ODER 17/18.2.2017 (vermutlich in Duisburg)

Bitte beachtet: Bei einer Nichtteilnahme am schriftlichen oder mündlichen Teil (auch bei Krankheit) gilt das Diplom als nicht bestanden. Es erfolgt keine Geldzurückerstattung. Daher haltet Euch unbedingt alle Termine frei!

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. A bientôt.

Katja Jahn, Maren Schneider

Zuletzt geändert am: 08.09.2016 um 22:19

Zurück