Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Informationen zur AG DELF

news3 >>

 

Informationen zum französischen Sprachdiplom DELF 2017

Die AGs zur Vorbereitung auf das DELF-Diplom beginnen in der Woche nach den Herbstferien. Anmelden können sich alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Nähere Informationen und den Anmeldebogen gibt es bei Eurer Französischlehrerin.

Die Anmeldung muss bis spätestens 28.10.2016 mit vollständig ausgefülltem Anmeldebogen und passendem Teilnehmerbeitrag (A1: 22€, A2: 42€, B1: 48€, B2: 60€) bei Frau Jahn erfolgen.

Der Treffpunkt für die Vorbereitungskurse ist im Flachbau.

Dienstag, 6. Stunde (außer Woche A): Frau Jahn (alle Niveaus)

ODER

Mittwoch, 6. Stunde: Frau Schneider (alle Niveaus)

Sollte jemand diese Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir im Vorhinein um Rücksprache.

Die DELF-Prüfung selbst findet im nächsten Jahr an folgenden Terminen statt:

Schriftliche Prüfung : 21.01.2017 (Don-Bosco-Gymnasium)

Mündliche Prüfung: 27./28.1.2016 ODER 17/18.2.2017 (vermutlich in Duisburg)

Bitte beachtet: Bei einer Nichtteilnahme am schriftlichen oder mündlichen Teil (auch bei Krankheit) gilt das Diplom als nicht bestanden. Es erfolgt keine Geldzurückerstattung. Daher haltet Euch unbedingt alle Termine frei!

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. A bientôt.

Katja Jahn, Maren Schneider

Zuletzt geändert am: 08.09.2016 um 22:19

Zurück