Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot der Salesianer
 

Spiritueller Impuls

Jeden Tag neu
 

Allgemeine Corona-Informationen

Regeln, Zeugnisnoten
 

Demonstration gegen Rassismus

SV bei Protestzug in Düsseldorf
 

Urlaub bei Don Bosco

Angebote der Salesianer
 

Informationen zur Berufsorientierung

Klassen 8, EF, Q1 und Q2
 

Sportangebote

Für das Home-Office
 

Von der Realschule zum Don-Bosco-Gymnasium

Beratungsangebot
 

Differenzierungswahl der Jgst. 7

Informationen der Fächer
 

Sprachenwahl der Jgst. 6

Informationen der Fächer
 

Salesianische Sportspiele

Impuls zum ausgefallenen Eröffnungstag
 

Sportspiele abgesagt

PGSI 2020 entfallen wegen Pandemie
 

Veni, vidi, vici

Beste Lateinvokabel-Kenner geehrt
 

Auf den Spuren von Hundertwasser

Acrylgemälde aus dem Kunstunterricht
 

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Informationen zur AG DELF

news3 >>

 

Informationen zum französischen Sprachdiplom DELF 2017

Die AGs zur Vorbereitung auf das DELF-Diplom beginnen in der Woche nach den Herbstferien. Anmelden können sich alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Nähere Informationen und den Anmeldebogen gibt es bei Eurer Französischlehrerin.

Die Anmeldung muss bis spätestens 28.10.2016 mit vollständig ausgefülltem Anmeldebogen und passendem Teilnehmerbeitrag (A1: 22€, A2: 42€, B1: 48€, B2: 60€) bei Frau Jahn erfolgen.

Der Treffpunkt für die Vorbereitungskurse ist im Flachbau.

Dienstag, 6. Stunde (außer Woche A): Frau Jahn (alle Niveaus)

ODER

Mittwoch, 6. Stunde: Frau Schneider (alle Niveaus)

Sollte jemand diese Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir im Vorhinein um Rücksprache.

Die DELF-Prüfung selbst findet im nächsten Jahr an folgenden Terminen statt:

Schriftliche Prüfung : 21.01.2017 (Don-Bosco-Gymnasium)

Mündliche Prüfung: 27./28.1.2016 ODER 17/18.2.2017 (vermutlich in Duisburg)

Bitte beachtet: Bei einer Nichtteilnahme am schriftlichen oder mündlichen Teil (auch bei Krankheit) gilt das Diplom als nicht bestanden. Es erfolgt keine Geldzurückerstattung. Daher haltet Euch unbedingt alle Termine frei!

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. A bientôt.

Katja Jahn, Maren Schneider

Zuletzt geändert am: 08.09.2016 um 22:19

Zurück