Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Sportspiele abgesagt

PGSI 2020 entfallen wegen Pandemie
 

Veni, vidi, vici

Beste Lateinvokabel-Kenner geehrt
 

Auf den Spuren von Hundertwasser

Acrylgemälde aus dem Kunstunterricht
 

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Die Februar-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

HEUREKA Mensch und Natur 2016

news3 >>

Lars Funke gen. Kaiser (8C) bundesweit bester „Naturwissenschaftler“ in Klassenstufe 8

Weitere tolle Ergebnisse am Don-Bosco-Gymnasium

Nun stehen endlich die glücklichen Gewinner des letztjährigen Wettbewerbes HEUREKA! Mensch und Natur 2016 mit über 30000 Teilnehmern aus fast 500 Schulen fest.

Auch 140 Schülerinnen und Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 stellten sich im vergangenen November den Fragen zum Thema Mensch und Umwelt.

Herausragend kannte sich Lars Funke gen. Kaiser (8C), wie schon in den letzten Heureka-Wettbewerben, bei den naturwissenschaftlichen Themen zu Tieren, Pflanzen, Wetter, Technik und Energie aus. Er erreichte in der Klassenstufe 8 auf Bundesebene das beste Punkteergebnis und damit Platz 1!

Zu den weiteren Heureka-Siegern gehören folgende Gewinner/innen in der Klassenwertung des Don-Bosco-Gymnasiums:

Klassenstufenwertung 5:

1.       Platz: Amy Metzner (5B)

2.       Platz: Niklas Manszewski (5C), Julia Blensekemper (5A)

3.       Platz: Michael Rau (5A)

 

 

Klassenstufenwertung 6:

1.       Platz: Samir Labas (6B), Analyn Weber (6B)

2.       Platz: Lennard Kramer (6A), Katharina Pohland (6C)

3.       Platz: Marian Wodarczak (6B), Hannah Mersmann (6B)

 

 

Klassenstufenwertung 7:

1.       Platz: Luca Biazeck, Niklas Kesper, Linus Silva, Gabriel Tkocz, Robin Rajca (alle 7B)

2.       Platz: Kai Hageleit, Arne Mährlein (beide 7B)

3.       Platz: Timm Miebach (7B)

 

 

Klassenstufenwertung 8:

1.       Platz: Ryan Claringbold (8C)

2.       Platz: Maximilian Wolter (8A)

3.       Platz: Nils Tillenburg (8A)

 

Alle Schüler/innen mit erfolgreichem Forscherdrang erhalten in den nächsten Tagen von unserem Schulleiter, Herrn Hesse, Siegerurkunde und einen besonderen Preis. Alle Schülerinnen und Schüler, die dieses Mal nicht unter den Siegern sind, können sich mit einem kleinen Teilnehmerpreis und Urkunde trösten.

Aktuell läuft bereits jetzt wieder die Anmeldung für den 2. Teil des Heureka-Wettbewerbes zum Thema Weltkunde, der am Donnerstag, den 30. März 2017, stattfindet. Anmeldeschluss ist der 24. März 2017!

Wenn ihr euch für die Welt um Euch herum interessiert und ihr außerdem Quizze liebt, dann ist dieser Wettbewerb genau das Richtige für Euch! Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

Text und Fotos(5): Dr. Michael Beck / Wolfgang von Przewoski

 

Zuletzt geändert am: 20.02.2017 um 20:44

Zurück