Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Austausch mit Grenoble

news3 >>

Eine Woche lang waren  25 Jugendliche unserer französischen Partnerschulen Don Bosco aus Gières und Bayard aus Grenoble bei uns zu Gast.

Nach einem Schulbummel und Teilnahme an einem Unterrichtsvormittag halfen sportliche Aktivitäten, dass die Austauschpartner in ungezwungener Atmosphäre miteinander bekannt wurden. Ein Besuch in Köln festigte die Freundschaftsbande, bevor es in das Wochenende in den Gastfamilien ging.

Zu Beginn der neuen Woche gab es eine Stadtrundfahrt und einen Empfang bei Bürgermeister Rudolf Jelinek, der unsere Gäste sehr herzlich begrüßte.

Am Nachmittag folgte eine Führung der Grenobler auf der Zeche Zollverein, die zur Freude aller mit einem Treffen der deutschen und französischen Schülerinnen und Schüler auf der Schlittschuhbahn an der Kokerei endete.

Auch der Dienstag stand zunächst im Zeichen unserer industriellen Vergangenheit  mit einem Besuch des Bergbaumuseums. Gemeinsames Arbeiten prägte den Nachmittag. In deutsch-französischen Gruppen wurden kleine Artikel über den Austausch geschrieben und neu erlerntes Wissen in einem Quizz über Essen und seine Umgebung direkt angewandt.

Nach der fête de départ hieß es für alle Beteiligten viel zu früh  Abschied zu nehmen. Aber ce n‘est qu’un au revoir (es ist nur ein „auf Wiedersehen“), denn im März 2016 starten wir zu einem Gegenbesuch.

Die Erlebnisberichte unserer Schüler können hier als Datei abgerufen werden, sehr schöne Bilder und Impressionen sind auf den Homepages unserer Partnerschulen zu finden:

http://www.don-bosco-gieres.com/rubriques/haut/album_photo/sejour-a-essen-des-germanistes

http://www.don-bosco-gieres.com/rubriques/haut/album_photo/sejour-a-essen-suite

http://www.institutionbayard.fr/spip.php?rubrique544

(SroS)

Zuletzt geändert am: 19.12.2015 um 12:18

Zurück