Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Exkursion zur Phänomenta

Sechstklässler erkunden MINT

 

XXVI. Borbecker Weihnachtsmarkt

Verkaufsstarker DBG-Stand

 

Generalversammlung der PGS-I

Europäische Sporttagung in München
 

DBG ist Basketball-Stadtmeister

Regierungsbezirksmeisterschaft am 15.12. in Oberhausen
 

Sprachzertifikate

Cambridge und DELF
 

MINT for Kids 2022

Viertklässler entdecken Naturwissenschaften
 

Ferienfreizeit in Rimsting

Anmeldungen möglich

 

Fortbildungs- und Begegnungstage

Mitarbeiterfahrt nach Benediktbeuern

Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Titelgewinn für unser jüngstes Team
 

Turnhallenumbau

Großzügige Förderung durch den Ehemaligenverein
 

Schulsport

Erstes Fußballturnier seit 2019/20

 

Trauer um Frau Wittek

Brief an die Schulgemeinschaft

 

Abschied vom DBG

Katleen Berger ist neue Schulleiterin am Gymnasium Voerde

Schulpflegschaft im Amt bestätigt

Führungstrio geht in seine zweite Amtszeit
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Weltreligionen in der Nähe

news3 >>


Zum Abschluss des Schuljahres, das im Fach Katholische Religion unter anderem das Thema Der Islam - Eine Weltreligion in unserer Nähe behandelte, unternahmen unsere Sechtsklässler eine gemeinsame Exkursion nach Duisburg. Im Stadtteil Marxloh besuchte die von Frau Büttner geleitete Gruppe die dortige Merkez-Moschee der islamischen Gemeinde. Unter dem Motto "Dialog unter der Kuppel" informierten sich unsere Schüler gemeinsam mit ihren Religionslehrern über das Bauwerk im neo-osmanischen Stil und seine religiöse Funktion. Unser Direktor Pater Otto Nosbisch begleitete die Gruppe und machte damit deutlich, das es um eine echten Austausch und die Begegnung der beiden großen Weltreligonen ging.


Foto: LanA

Zuletzt geändert am: 09.07.2018 um 21:43

Zurück