Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Die Februar-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

A-Junioren im Halbfinale

Oberstufenteam weiter ungeschlagen
 

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb
 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Volleyballstadtmeisterschaft

news3 >>


Am 21. März 2014 nahmen sechs Mädchen aus den Klassen 6 und 7 an den Volleyballstadtmeisterschaften
am Carl-Humann-Gymnasium in Essen-Steele teil. Außer der einen Mädchenmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums gab es fünf Jungen- und sechs Mädchen- Mannschaften des Carl-Humann-Gymnasiums.

Die Don-Bosco Mädchen fuhren mit wenig Siegeserwartungen zu dem Turnier. Die Gruppenspiele konnten die verschiedenen Mannschaften von Humann dann auch leider für sich entscheiden, doch beim letzten Spiel um den elften Platz gaben die Borbeckerinnen nochmal richtig Gas und gewannen dies mit nur wenig Fehlern. Schlussendlich wurden sie also von den Mannschaften Elfte, doch von den Schulen wurden sie mit „viel Mühe“ Zweite.  ;-)
Fine Z.



(Fotos: SuoC)

Zuletzt geändert am: 25.03.2014 um 13:07

Zurück