Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Einführungsseminar der EF

Methoden- und Orientierungstage in der Eifel
 

Heimspiel für Knebel

Uwe Lyko begeistert in Don-Bosco
 

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Spielprojekt

news3 >>


Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung" des Differenzierungskurses Pädagogik der Klassen 8 haben die Schülerinnen und Schüler in Form einer Projektarbeit Spiele für unterschiedliche Altersstufen (0-3, 3-6 und 6-9 Jahre) entwickelt. Die Spiele sollten das Sozialverhalten, die Kreativität und Phantasie der Kinder fördern. Dabei sind tolle Ideen entstanden, die direkt am Tag der offenen Tür im Dezmeber 2014 bei der Kleinkindbetreuung ausprobiert werden konnten und großen Anklang fanden

Text und Fotos (9): JahK

Zuletzt geändert am: 17.01.2015 um 22:23

Zurück