Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Besondere Zeiten

Cafeteria startet eingeschränkt
 

Informationen zur Über-Mittag-Betreuung

Änderungen wegen Corona

 

Katleen Berger

ist neue stellvertretende Schulleiterin
 

Ja ist denn schon Weihnachten?

Tannenbäume für die Haiti-Aktion ausgezeichnet
 

Verabschiedung

Georg Leibold geht nach 38 Jahren am DBG in den Ruhestand
 

Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot der Salesianer
 

Spiritueller Impuls

Jeden Tag neu
 

Allgemeine Corona-Informationen

Regeln, Zeugnisnoten
 

Demonstration gegen Rassismus

SV bei Protestzug in Düsseldorf
 

Urlaub bei Don Bosco

Angebote der Salesianer
 

Informationen zur Berufsorientierung

Klassen 8, EF, Q1 und Q2
 

Sportangebote

Für das Home-Office
 

Von der Realschule zum Don-Bosco-Gymnasium

Beratungsangebot
 

Differenzierungswahl der Jgst. 7

Informationen der Fächer
 

Sprachenwahl der Jgst. 6

Informationen der Fächer
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Silbermedaille für Don-Bosco-Basketballer

news3 >>

Basketballer werden Landesvizemeister 2013

Riesenerfolg für die Basketballschulmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums. Nach dem Gewinn der Essener Stadtmeisterschaft und der Regierungsbezirksmeisterschaft standen die Jungen in der Landesfinalrunde NRW.

Hier traf man in den beiden Gruppenspielen auf die Teams aus Hagen und Paderborn. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und deutlichem Rückstand schaffte das DBG-Team im ersten Spiel noch die Wende und kam zu einem 39:34 Sieg. Im zweiten Vorrundenspiel wartete mit der Paderborner Mannschaft ein ganz dicker Brocken. Die Don-Bosco-Spieler wuchsen über sich hinaus und gewannen dank einer hervorragenden Defense-Leistung 45:36. Im Halbfinale traf man auf die Regierungsbezirkmeister aus Münster. Von Beginn an dominierte das DBG dieses Spiel und zog mit 39:29 verdient in das Finale ein. Hier musste man sich dem Basketball-Internat Schloss Hagerhof, die zwei Jugendnationalspieler in ihren Reihen hatten, letztlich deutlich geschlagen geben. In der ersten Halbzeit stand die Niederlage bereits fest, so dass alle Spieler noch einmal Einsatzzeiten bekamen.

Stolz über das bisher beste Basketballergebnis einer Don-Bosco-Mannschaft beim Nachwuchswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, präsentierte das Team anschließend die Silbermedaille und Urkunde.

Zuletzt geändert am: 02.04.2013 um 16:22

Zurück