Currently: 8 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Silbermedaille für Don-Bosco-Basketballer

news3 >>

Basketballer werden Landesvizemeister 2013

Riesenerfolg für die Basketballschulmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums. Nach dem Gewinn der Essener Stadtmeisterschaft und der Regierungsbezirksmeisterschaft standen die Jungen in der Landesfinalrunde NRW.

Hier traf man in den beiden Gruppenspielen auf die Teams aus Hagen und Paderborn. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und deutlichem Rückstand schaffte das DBG-Team im ersten Spiel noch die Wende und kam zu einem 39:34 Sieg. Im zweiten Vorrundenspiel wartete mit der Paderborner Mannschaft ein ganz dicker Brocken. Die Don-Bosco-Spieler wuchsen über sich hinaus und gewannen dank einer hervorragenden Defense-Leistung 45:36. Im Halbfinale traf man auf die Regierungsbezirkmeister aus Münster. Von Beginn an dominierte das DBG dieses Spiel und zog mit 39:29 verdient in das Finale ein. Hier musste man sich dem Basketball-Internat Schloss Hagerhof, die zwei Jugendnationalspieler in ihren Reihen hatten, letztlich deutlich geschlagen geben. In der ersten Halbzeit stand die Niederlage bereits fest, so dass alle Spieler noch einmal Einsatzzeiten bekamen.

Stolz über das bisher beste Basketballergebnis einer Don-Bosco-Mannschaft beim Nachwuchswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, präsentierte das Team anschließend die Silbermedaille und Urkunde.

Zuletzt geändert am: 02.04.2013 um 16:22

Zurück