Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

„Stäbchen rein, Spender sein“

Spenderkartei der DKMS am DBG

 

Verona-Austausch

Videos der italienischen Schüler

 

Schülerstipendium für Mohammed Al Ahmed

Hildegard-Topel-Stiftung
 

Erdbebenhilfe

Kuchenverkauf und Unternehmensspende
 

Wettbewerb HEUREKA

Mensch und Natur 2022

 

FSJ auf den Philippinen (II)

Fortsetzung des Interviews
 

FSJ auf den Philippinen (I)

Interview mit Linus Mlekuz-Vencelj
 

Bildungspartnerschaft mit dem HdEG/Stadtarchiv Essen

Exkursionen und Geschichtsprojekte folgen
 

"Hände weg vom Ruhrgebiet"

Geschichts-AG besucht Sonderausstellung im Ruhrmuseum
 

Veni vidi vici

Latein-Vokabelwettbewerb
 

Jung und Alt gemeinsam kreativ

Kunstprojekt im AWO-Seniorenheim
 

Tag des sozialen Engagements

Lasst euch von Don Bosco bewegen
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Schlaue Mathematikerinnen

OB Thomas Kufen zeichnet Don-Bosco-Schülerinnen aus
 

Reise ins Heilige Land 2023

Rückblick
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Mission Angie

news3 >>

An drei ausverkauften Abenden begeisterten rund 200 Akteure über 1100 Zuschauer mit der Mission Angie. In die Agentenstory, die sich am Ende überraschend als Geburtstagsüberraschung enttarnte, waren Musikstücke eingebaut, die das Blasorchester, das Don-Bosco-Ensemble, der Unter-, Mittel- und Oberstufenchor, die Schulband sowie zahlreiche Solisten präsentierten. Zum Finale präsentierten sich alle Akteure gemeinsam und wurden mit Standing Ovations des Publiklums an allen Aufführungsabende bedacht. Ein ausführlicher Bericht findet sich im neuen Schulfenster.
 



 

Zuletzt geändert am: 01.05.2017 um 20:36

Zurück