Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2024

Erdkunde-Wettbewerb

 

Dr. Thomas Emons erhält die Nikolaus-Groß-Medaille

Ehemaliger für seine jounalistische Arbeit geehrt
 

Tag des sozialen Engagements 2024

Lasst euch von Don Bosco bewegen
 

Experimentieren im DLR School Lab

9. Klassen an der Uni Dortmund

 

HEUREKA Mensch und Natur

Wettbewerb der Klassen 5 bis 7
 

Werkzeug für Haiti

2023 endet mit famoser Bilanz
 

Stadtmeisterschaft Schach

Nächster Erfolg für unsere AG
 

Automatisierung bei Stauder

Technik-Kurse mit besonderem Praxisbezug
 

Jahreslosung 2024 der EKD

Schüler gestalten bildlich "Die Liebe - ein lebenslanges Übungsfeld"
 

AdMINTskalender

Erfolgreiche Premiere
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Volleyballerinnen wieder am Start

Neuanfang bei Stadtmeisterschaften
 

Stadtexkursion Geographie

LK und GK erkunden Heimatstadt

 

Weihnachtsbaumaktion 2023

Das festliche Grün ist da!

 

Physik-Exkursion

Phänomenta Lüdenscheid

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Kinderforum im Rathaus

news3 >>

Im Rahmen eines Projekts hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B die Gelegenheit, in die Welt der kommunalen Politik einzutauchen. Im Kinderforum des Rathauses der Stadt Essen trafen sie auf den Kommunalpolitiker Philipp Rosenau, um über schülerrelevante Themen zu sprechen: Zu volle und unpünktliche Busse, fehlende Skater-Parks oder überfüllte Freibäder waren nur einige der vorbereiteten Themen. Dabei wurde eine gespielte Ratssitzung abgehalten, die nicht nur Spaß machte, sondern auch zahlreiche Lernziele abdeckte und einen Einblick in die Kommunalpolitik der Stadt Essen gewährte.

 

Zuletzt geändert am: 10.09.2023 um 00:32

Zurück