Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Fortuna

news3 >>

 

Fortuna!

Zahlreiche Glücksmomente beim Austauschprogramm Verona-Essen

Begeistert versammelten sich die deutschen Schüler und Schülerinnen vom Don-Bosco-Gymnasium Essen mit selbstgemachten Plakaten am Essener Hauptbahnhof. Erst als es endlich ins Bett ging, ließ die Aufregung nach. Vor allem die Italiener waren nach der langen Reise erschöpft. Verständlich.

Unzählige Ausflüge warteten auf uns. Wir wurden mit einem herzhaften Frühstück begrüßt und dann begann das geplante Programm. Wir erkundeten die Zeche Zellverein, schauten vom Rheinturm auf Menschen und Gebäude herab und hatten unseren Spaß im Trampolinpark. Zum Schluss besuchten wir noch die Kegelbahn in Borbeck. Auch außerhalb der schulischen Aktivitäten wurde es nie langweilig. Sei es ein Spaziergang durch den Gruga-Park unter den Parklichtern, ein Aufenthalt im Katzencafé in Bochum oder ein entspannter Abend mit unseren Klassenkameraden. Teilweise spielte das Wetter zwar nicht mit, doch schien am Tag der Abreise die Sonne.

Der Abschied am Freitag war schwerer als gedacht und es flossen zahlreiche Tränen. Wir freuen uns schon auf unseren Aufenthalt in Verona!

Alicia Koniczek (10D)


 

Zuletzt geändert am: 21.03.2024 um 11:41

Zurück