Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

"Ein Anfang mit Schrecken"

news3 >>

 

Die Latein-Gruppen des sechsten Jahrgangs beschäftigten sich am Ende des Schuljahres mit der kreativen Umsetzung der Lektion 11, die die Sage von Romulus und Remus zum Thema hat. Den Schülern hat es Freude bereitet, einmal Lateinunterricht anders zu gestalten. Ungewohnt war es für sie, auf Lateinisch zu sprechen.

Hier einige Impressionen aus verschiedenen Gruppen:

  
Faustulus findet die Zwillinge am Tiberufer.                Romulus hält eine Rede auf dem Palatin.


Remus springt über die Mauer.                                                Romulus tötet seinen Bruder.

Text und Fotos (4): MagB

Zuletzt geändert am: 12.07.2018 um 12:04

Zurück