Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

"Ein Anfang mit Schrecken"

news3 >>

 

Die Latein-Gruppen des sechsten Jahrgangs beschäftigten sich am Ende des Schuljahres mit der kreativen Umsetzung der Lektion 11, die die Sage von Romulus und Remus zum Thema hat. Den Schülern hat es Freude bereitet, einmal Lateinunterricht anders zu gestalten. Ungewohnt war es für sie, auf Lateinisch zu sprechen.

Hier einige Impressionen aus verschiedenen Gruppen:

  
Faustulus findet die Zwillinge am Tiberufer.                Romulus hält eine Rede auf dem Palatin.


Remus springt über die Mauer.                                                Romulus tötet seinen Bruder.

Text und Fotos (4): MagB

Zuletzt geändert am: 12.07.2018 um 12:04

Zurück