Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Salesianische Sportspiele

Neues zum Großevent 2020
 

Tolle Leistungssteigerung

A-Jugend wird Gruppensieger
 

VDE-Schüleraktionstag

"Alles digital, oder was?"
 

Lizenzen und Zertifikate sind Türöffner

Don-Bosco-Schüler erhalten Zusatzqualifikationen für die Studien- und Berufswelt
 

AG Geschichte besucht Kloster Stiepel

"Damit wir nie vergessen"
 

Auftakt zur Schulfußball-Saison

C-Junioren eine Runde weiter
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Verein der Ehemaligen des DBG

2. Ehemaligenturnier
 

Ideensammlung für den Schlosspark

SV zeigt Perspektiven auf
 

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Einführungsseminar der EF

Methoden- und Orientierungstage in der Eifel
 

Heimspiel für Knebel

Uwe Lyko begeistert in Don-Bosco
 

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

"Echt Klasse"

news3 >>

Wanderausstellung gegen sexuellen Missbrauch 

"Echt Klasse!" heißt eine Ausstellung zur Prävention von sexuellem Missbrauch, die vom 10. bis 27. Mai in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10, in Borbeck zu sehen ist. Sie richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6. Das Don-Bosco-Gymnasium ist Partner der Wanderausstellung. Die fünften und sechten Klassen werden den Mitmach-Parcours durchlaufen. Die sechs Stationen ermöglichen es den Kindern, sich spielerisch und handlungsorientiert mit den Präventionsprinzipien auseinanderzusetzen.

Die Ausstellung wird am Dienstag, 10. Mai, um 15.00 Uhr eröffnet. Ex-Fußballprofi Sebastian Kehl (BVB), der sich seit Jahren mit seiner Stiftung roterkeil.net gegen sexuellen Missbrauch engagiert, wird zur Auftaktveranstaltung erwartet. Am kommenden Mittwoch, 18.05., findet zum 19.00 Uhr in der Cuesterey ein Elterninformationsabend statt. Weitere Informationen finden sich auf dem Flyer der Wanderausstellung.

Zuletzt geändert am: 16.05.2016 um 13:36

Zurück