Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Don Bosco stark im Schach

news3 >>

Ganz groß abgeräumt hat die Schachmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums beim Allbau-Schachturnier der Sportfreunde Katernberg in der Zeche Helene.

Bester Spieler der WK III wurde Timo Küppers (Don-Bosco) vor seinem Dauerkonkurrenten Cem Celik (Leibniz-Gymnasium).  Unter den Nicht-Vereinsspielern setzte sich sein Schulkamerad Nico Menninger durch. In der Wk IV kam Don-Bosco-Schülerin Cora Kindermann auf Platz zwei. Ihre Schwester Malin hatte als Dritte der WK II sogar die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Pokalen, da sie zugleich bestes Mädchen des Turniers war. Weitere Pokale gingen an Luca Heiler und Kilian Hüllen.  

Zugleich ging auch der Pokal für die Schule mit den meisten Teilnehmern zum ersten Mal an das Don-Bosco-Gymnasium - verdienter Lohn für die engagierte Arbeit von Gaby und Carsten Kindermann, die seit Jahren eine Schach-AG am Don-Bosco-Gymnasium anbieten.

Kindermann/Scr

Zuletzt geändert am: 01.11.2014 um 13:50

Zurück