Currently: 8 users online.
Mail

Neuigkeiten

"Kick Racism Out"

DBG-Fußballerinnen gewinnen zwei Fußballturniere
 

Kunstprojekt

Salesianische Pädagogik in Bildern
 

Schulfußball

Auch A-Junioren souverän weiter
 

Advent 2018

Vorbereitungen laufen
 

Schulfußball

DBG-C-Jugend im Viertelfinale
 

Schulcafeteria und Schulladen

Weitere Helfer gesucht
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Essens Schuldezernent ehrt DBG Bundessieger

Preisverleihung im DBG
 

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Don Bosco stark im Schach

news3 >>

Ganz groß abgeräumt hat die Schachmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums beim Allbau-Schachturnier der Sportfreunde Katernberg in der Zeche Helene.

Bester Spieler der WK III wurde Timo Küppers (Don-Bosco) vor seinem Dauerkonkurrenten Cem Celik (Leibniz-Gymnasium).  Unter den Nicht-Vereinsspielern setzte sich sein Schulkamerad Nico Menninger durch. In der Wk IV kam Don-Bosco-Schülerin Cora Kindermann auf Platz zwei. Ihre Schwester Malin hatte als Dritte der WK II sogar die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Pokalen, da sie zugleich bestes Mädchen des Turniers war. Weitere Pokale gingen an Luca Heiler und Kilian Hüllen.  

Zugleich ging auch der Pokal für die Schule mit den meisten Teilnehmern zum ersten Mal an das Don-Bosco-Gymnasium - verdienter Lohn für die engagierte Arbeit von Gaby und Carsten Kindermann, die seit Jahren eine Schach-AG am Don-Bosco-Gymnasium anbieten.

Kindermann/Scr

Zuletzt geändert am: 01.11.2014 um 13:50

Zurück