Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Don Bosco stark im Schach

news3 >>

Ganz groß abgeräumt hat die Schachmannschaft des Don-Bosco-Gymnasiums beim Allbau-Schachturnier der Sportfreunde Katernberg in der Zeche Helene.

Bester Spieler der WK III wurde Timo Küppers (Don-Bosco) vor seinem Dauerkonkurrenten Cem Celik (Leibniz-Gymnasium).  Unter den Nicht-Vereinsspielern setzte sich sein Schulkamerad Nico Menninger durch. In der Wk IV kam Don-Bosco-Schülerin Cora Kindermann auf Platz zwei. Ihre Schwester Malin hatte als Dritte der WK II sogar die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Pokalen, da sie zugleich bestes Mädchen des Turniers war. Weitere Pokale gingen an Luca Heiler und Kilian Hüllen.  

Zugleich ging auch der Pokal für die Schule mit den meisten Teilnehmern zum ersten Mal an das Don-Bosco-Gymnasium - verdienter Lohn für die engagierte Arbeit von Gaby und Carsten Kindermann, die seit Jahren eine Schach-AG am Don-Bosco-Gymnasium anbieten.

Kindermann/Scr

Zuletzt geändert am: 01.11.2014 um 13:50

Zurück