Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Abi-Gag und Mottowoche

Bildergalerie
 

Allbau-Schachturnier

DBG als Seriensieger
 

Cambridge Zertifikate

Q2-Schüler glänzen mit Englisch-Kenntnissen
 

Little Red Rock

Kleine Bildergalerie zum Hausmusikabend 2019
 

Nelli Lorenz in den Sing Offs

Schülerin der 8B ist weiterhin erfolgreich bei The Voice Kids
 

Sponsorenlauf

Zugunsten der Salesianischen Sportspiele 2020
 

VDE-Technikpreis 2019

DBG erreicht Endrunde
 

FUELCELLBOX-Schülerwettbewerb 2019

Don-Bosco-Gymnasium im Finale
 

THE VOICE KIDS 2019

Nelli Lorenz vom DBG in den Blind Auditions erfolgreich

Exkursion ins DLR School Lab

9C an der Universität Dortmund
 

veni vidi vici

Sieger im lateinischen Vokabelwettbewerb geehrt
 

Die Februar-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

DELF-Zertifikate

news3 >>

Am 23. September 2013 konnte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der DELF-Prüfungen, die schon im Februar diesen Jahres stattgefunden haben, endlich ihre Diplome ausgehändigt werden. Insgesamt haben 29 Schülerinnen und Schüler des DBG die Prüfung in vier unterschiedlichen Niveaus bestanden, davon elf im Niveau A1, fünf in A2 und in B1 sowie acht im Niveau B2, dem höchsten Niveau, das man in der Schule erreichen kann.


An den Prüfungsterminen des Jahres 2013 haben 20.000 Schüler aus NRW die Möglichkeit wahrgenommen, die französischen DELF/DALF-Prüfungen erfolgreich abzulegen und damit international anerkannte Diplome zu erwerben. Diese helfen zum Beispiel bei einem Studium oder Auslandsaufenthalt in Frankreich oder französischsprachigen Ländern.

Wir gratulieren allen herzlich zu diesem Erfolg.

Auch im nächsten Jahr finden DELF Prüfungen statt. Die verbindlichen Anmeldungen sind bereits nach den Herbstferien. Bei Interesse bitte bei Frau Jahn melden.

Zuletzt geändert am: 25.09.2013 um 22:56

Zurück