Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Borbecker Weihnachtsmarkt

news3 >>


XXVII. Borbecker Weihnachtsmarkt

Es war eindeutig „Don Bosco Wetter“ – strahlender Sonnenschein begleitete uns am Sonntag und machte die Kälte aushaltbar. Nur gut, dass es tatkräftige Frühaufsteher gibt: Dank der motivierten Eltern, ihrem beherztem Zupacken, war unser Doppelzelt auf dem gewohnten Platz am Alten Markt in Borbeck schnell aufgebaut.

Wirklich überwältigend war die Bastelleidenschaft und Backkunst so vieler Eltern und Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7! Der Platz reichte kaum, um alles zu präsentieren, was in den letzten Wochen geschaffen wurde: liebevoll gestaltete Glücksbringer, kreative Geschenkideen, Kekse in allen Varianten, Marmeladen, so hübsch verpackt, dass man sie nur ungern öffnen möchte, viele andere Leckereien, Deko Engel, Holzhäuschen, bunte Socken, Mützen, Dekosterne und vieles mehr. Ein großer Dank gilt daher allen, die zu dieser reichhaltigen Auswahl beitragen haben: Schülerinnen und Schüler, den Eltern, Bruder Enß und den Klassenlehrerinnen – ihr wart eine „tolle Truppe“!

Schülerinnen und Schüler aus den drei Klassen betreuten den Stand selbstständig und verkauften mit einem fröhlichen Lächeln sehr engagiert unsere Produkte. Insgesamt wurde eine großartige Summe von 2000 € erzielt, die wir unserer Aktion  „Werkzeug für Haiti“  zukommen lassen können.

Wir sagen ganz herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben!!!

Simone Honecker und Benjamin Wittke

Zuletzt geändert am: 05.12.2023 um 22:16

Zurück