Currently: 13 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Spitzenresultate trotz Corona-Pause

news3 >>

Trotz des pandemiebedingten Unterrichtsausfalls haben sich 11 Schüler und Schülerinnen der damaligen Q1 des Don Bosco Gymnasiums im Frühjahr auf die Cambridge Prüfungen vorbereitet. Jetzt konnten sie stolz ihre Zertifikate entgegennehmen. Ein herzlicher Glückwunsch geht an Tim Leininger, Maximilian Wolter, Philip Player, Benjamin Zysk, Maximilian Abrams, Daria Morkis und Patricia Arnolds (ehem. Schülerin), die das anspruchsvolle Niveau C1 (Cambridge Advanced English) des europäischen Referenzniveaus erreicht haben. Besondere Anerkennung verdienen Lars Funke gen. Kaiser, Jonas Weiß, Nils Tillenburg, und Martin Kuczera, die die höchste fremdsprachliche Kompetenzstufe C2 erreicht haben. Damit wurden ihnen Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau attestiert.

Die Cambridge Zertifikate sind ein wichtiges Qualifikationsmerkmal für Studium und Beruf. Die Vorbereitung auf die Prüfung erfordert daher von den Teilnehmern ein besonderes Engagement, das über den regulären Englischunterricht hinaus geht. Hierbei finden sie Unterstützung in einer Vorbereitungs-AG, die von Frau Schulte Hemming geleitet wird. In diesem Kurs werden die Teilnehmer gezielt auf das Aufgabenformat der Cambridge Prüfung vorbereitet.

Eine neue AG, die sich an die Schüler/innen der Q1 wendet, beginnt nach den Herbstferien und findet donnerstags in der 7. Stunde im Englischfachraum statt.

Anmeldungen sind ab sofort bei Frau Schulte Hemming möglich.

SuhA

Zuletzt geändert am: 28.09.2020 um 06:48

Zurück