Currently: 14 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zur TU Dortmund

news3 >>

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9B besuchten am 1.3.2016 das Schülerlabor der Universität Dortmund. Dabei wurden sie von Ihrem Physiklehrer, Herrn Dr. Beck, und dem Lehrer des Differenzierungskurses Physik/Technik, Herrn Lübbering, begleitet.

 

Nach einer Einführung in das Schülerlabor experimentierten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Dozenten und Studenten in sechs Kleingruppen. Sie konnten naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge über Fotovoltaik, Flammenfärbung, Robotik, Werkstoffprüfung, haptische Interaktion und 3D-Druck erleben, ergreifen und begreifen. Neben vielfältigen fächerübergreifenden Erfahrungen an einem außerschulischen Lernort hielten sich viele Schülerinnen und Schüler der Klasse 9B zum ersten Mal auf dem Gelände einer Universität auf. Sie schnupperten dabei nicht nur das universitäre Lüftchen von Dortmund, sondern erprobten in der Mittagspause auch das umfangreiche Angebot der Mensa direkt neben dem Schülerlabor.

  

Die interessanten und motivierenden Experimentiermöglichkeiten im DLR School Lab der Universität Dortmund eröffneten den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9B über den Unterricht hinausgehende Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld. Das Schülerlabor bietet zudem vielfältige Experimente für naturwissenschaftliche und technische Kurse der Sekundarstufe II im Rahmen von zukünftigen Exkursionen an.


Text und Fotos (5): BecM

Zuletzt geändert am: 02.03.2016 um 17:51

Zurück