Currently: 18 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

7. MINT-Tag mit Rekordbeteiligung

news3 >>


Fast 100 Grundschulkinder kamen zum 7. MINT-Tag am Don-Bosco-Gymnasium. Damit wurde eine neue Rekordzahl erreicht.

Ob in Astronomie, Biologie, Chemie, Physik oder Technik – überall experimentierten die jungen Nachwuchsforscher begleitet von den jeweiligen Fachlehrern und Schülern der Schule. Zwischendurch gab es in der schuleigenen Cafeteria Getränke, Obst und kleine Snacks zur Stärkung.


Im Bereich der Essener Schulen ist das DBG neben dem Helmholtz das einzige Gymnasium, an dem das Fach Technik sowohl in AGs und der Differenzierung der Sekundarstufe I als auch in der Sekundarstufe II mit Grund- und Leistungskurs angeboten wird. Außerdem können alle naturwissenschaftlichen Fächer ohne Kürzung angeboten werden.

Jedes Kind mit seinen Talenten fördern

Aber nicht nur der MINT-Bereich ist Schwerpunkt der Schule: Das Don-Bosco-Gymnasium will jedes Kind mit seinen ganz individuellen Talenten fördern - ob in der Musik, beim Theater und bei den großen Hausmusikabenden, mit AG-Sportangeboten und der Beteiligung an Stadtmeisterschaften sowie international bei den salesianischen Sportspielen, bei Sprach- und weiteren Wettbewerben.

„Bei aller Vielfalt bleiben und sind wir vor allem ein salesianisches Gymnasium“, sagt Schulleiter Lothar Hesse, „das  jedem Kind und Jugendlichen ermöglichen will, sich mit seiner Veranlagung und getragen von einem christlichen und von Solidarität geprägtem Menschenbild zu entfalten.“

Tag der offenen Tür

Am kommenden Samstag (02.12.17) kann man sich am DBG über das Angebot ab Klasse 5 und in der Oberstufe beim Tag der offenen Tür informieren.

Zuletzt geändert am: 12.12.2017 um 21:03

Zurück