Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Regelungen für den Unterricht ab dem 15.03.2021

Wechselunterricht für alle Klassen und Stufen

 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Wochen der Studienorientierung

Online-Angebote
 

Museum trotz Corona

Q1-Kunst-Kurs gestaltet Collagen
 

Sieger der Turinchallenge stehen fest

Preisvergabe im Präsenzunterricht
 

Don-Bosco-Fest

Festgottesdienst im Live-Stream
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

World Robotic Olympiad

news3 >>


Nach drei Monaten Vorbereitung nahm das Team „Don Robots“, welches aus Schülern der 7. und 8. Klasse bestand, am größten deutschen Vorentscheid der WRO 2015 in Stadtlohn teil. Gesucht wurden Teilnehmer für das große Deutschlandfinale Ende Juni in Dortmund, bei dem wiederum der deutsche Vertreter für das Weltfinale in Katar ermittelt wird.

Ca. 30 Teams präsentierten ihre selbstgebauten und -programmierten Roboter in vier verschiedenen Disziplinen. Die Aufgabe bestand darin, Gegenstände (Schätze) in einer für den Roboter unbekannten Umgebung einzusammeln. Nach einem zwischenzeitlichen zweiten Platz für die „Don Robots“ reichte es zum Schluss leider nicht zu einer Qualifikation für das Deutschlandfinale, was die Vorfreude auf die nächste WRO-Saison aber nicht trübte.

Einen visuellen Eindruck zu den Vorbereitungen und zum Wettbewerb findet man im folgenden Video: https://www.youtube.com/watch?v=RDLv1LQ5f5s (LueC)

Zuletzt geändert am: 11.05.2015 um 21:04

Zurück