Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

A-Junioren im Halbfinale

Oberstufenteam weiter ungeschlagen
 

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb
 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Phänomenta

Mit den Sinnen Naturwissenschaften erfahren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

News aus der Cafeteria

Bäckerei Peter neuer Lieferant
 

Vorlesewettbewerb

Spannung in Klasse 6
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Wirksame Jugend- Und Sozialarbeit

news3 >>

Metzelder-Stiftung „Don Bosco in Borbeck“ im zehnten Jahr aktiv

2015 feiert sie ihr Gründungsjubiläum, die Ursula und Klaus Metzelder-Stiftung „Don Bosco in Borbeck“. Und trotz des niedrigen Zinsniveaus gelingt es der Stiftung auch, aktuell, nachhaltig die geplanten Projekte zu fördern. Stiftungsarbeit ist auf die Früchte des Vermögens sowie Spenden und Zustiftungen angewiesen. Daher hat der Stiftungsvorstand einerseits eine langfristige Anlagestrategie beschlossen, zu der auch Aktien- und Immobilienpositionen gehören, andererseits Vorsorge getroffen und entsprechende Rücklagen dotiert.

Schwerpunkte der Förderungen liegen einerseits im Don Bosco-Jugendclub, in dem das Projekt „Immersatt“ Hausaufgabenbetreuung, eine warme Mittagsmahlzeit und diverse Honorarkräfte finanziert. Ohne Ehrenamtler und Honorarkräfte könnte dieses Jugend- und Sozialprojekt, das täglich von bis zu 120 Kindern und jungen Menschen angenommen wird, nicht realisiert werden. Die Kooperation mit der Christoph Metzelder-Stiftung und der Freddy Fischer-Stiftung sowie neuerdings mit dem LionsclubAssindia Essen ermöglicht interessante Angebote wie den neuen Boxclub, das renovierte Tanzprojekt und auch andere Möglichkeiten der sinnvollen Freizeitgestaltung.

Im Gymnasium ermöglicht die Stiftung Teilhabe an Sommerakademien, die gezielte Talentförderung aber auch Sonderveranstaltungen wie die Einführungswoche in die Oberstufenmethodik. Zielgruppe hier: Kinder und Jugendliche, denen die Finanzierung familiär nicht möglich wäre.

Für das Jubiläumsjahr wird ein neues „Padders Event“ geplant, das ein naturwissenschaftliches Erlebnis vorsieht und voraussichtlich im September 2015 stattfinden wird.

In der Vorstandssitzung der letzten Woche wurde der Jahresabschluss 2013 realisiert, die Schlussausschüttung in Höhe von 10.000 € nahmen der Direktor des St. Johannesstiftes Pater Heinz Weierstrass und Schulleiter OStD Lothar Hesse gerne aus den Händen des Stifters Dr. Klaus Metzelder und des Finanzvorstands der Stiftung Arnd Brechmann entgegen.

„Gott zur Ehre. Der Jugend zum Segen“: So ist auf den Grundsteinen des ehemaligen Lehrlingsheimes auf dem Areal des Gymnasiums zu lesen. Eine Überschrift, die auch für die Ursula und Klaus Metzelder-Stiftung „Don Bosco in Borbeck“ gelten könnte.

Arnd Brechmann

Zuletzt geändert am: 06.05.2014 um 21:41

Zurück