Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Multivisionsschau „REdUSE – über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“

Veranstaltung zur nachhaltigen Entwicklung unserer Welt (Jgst. 7, EF, Q1)

 

Weihnachtsrätsel Physik

EF-Schüler gewinnt

 

Projekt Bühnenbau

Die Bretter, die die Welt bedeuten

 

Exkursion zum Schülerlabor

Pädagogikkurse besuchen die RUB
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Zweite Stadtmeisterschaft

Auch C-Jugend-Basketballer siegreich
 

Lesewettbewerb 2017

Sechstklässler suchen den besten Leser
 

DBG-Basketballer holen sich den Titel zurück

B-Jugend ist Stadtmeister 2017
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

DBG-Stand ein Renner
 

Schulfußball

DBG-Mädchen stürmen ins Halbfinale

 

7. MINT-Tag mit Rekordbeteiligung

Grundschulkinder forschen am DBG
 

HEUREKA!

Mensch und Natur 2017

 

Padders Event präsentiert Bernd Stelter

Zusatztermin im DBG
 

Preisanpassung Cafeteria

Information des Cafeteriateams
 

Schulfußball

B-Jugend ungeschlagen weiter

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Weihnachtsrätsel Physik

news3 >>


Auch in diesem Jahr haben sich wieder Jung und Alt am traditionellen Weihnachtsrätsel der Fachgruppe Physik versucht. Die Rätselfragen befassten sich diesmal mit optischen Effekten im Dom zu Aachen (zum Nachlesen
). Die besten Lösungen reichte Niklas Kladroba aus der Stufe EF ein und wurde von Herrn Hesse mit einem auch historisch interessanten Preis belohnt: Der antike Dampfkreisel kann nämlich als früher Vorläufer der Dampfmaschine interpretiert werden.

Foto: J.Möllmanns


Zuletzt geändert am: 10.01.2018 um 20:55

Zurück