Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Veni, vidi, vici 2018

news3 >>

 
Bereits zum dritten Male konnte die Fachgruppe Latein den schuleigenen Wettbewerb veni vidi vici anbieten.

Die Schülerinnen und Schüler der Stufen 7 und 8 durften hier ihr Wissen zu allen bereits gelernten Vokabeln und den entsprechenden Grammatikkenntnissen unter Beweis stellen.

Folgenden Schülerinnen und Schülern gratulieren wir zu ihren herausragenden Ergebnissen:

Gewinner der Stufe 8

Klassenwertung:

8A: Leon-Pascal Luthra (35 P.), Corinna Eikster (33,5P.), Daniel Panahi-Vahid (30 P.)

8B: Pia Falke (37 P.), Nina Roosen (35,5 P.), Noemi Ljubas (35 P.)

8C: Johanna Gintze (33 P.), Niklas Hoffmann (29,5 P.), Vivien Gentz (28,5P.)

Gewinner der Stufe 7

Klassenwertung:

7A: Fabio Theisen (30,5P.), Ben Ronde (29,5 P.), Kilian Gsell, Guiliano Condemi (29 P.)

7B: Samir Labas (29P.), Sina Sternhagen (28,5P.), Kilian Binder (24,5P.) 

7C: Joel Lange (34,5P.), Max Lorenz (31,5 P.), Melina Deumlich (27,5 P.)

Die Gewinner der Stufen erhielten jeweils Urkunden sowie kleine Sachpreise wie z.B. Gregs Tagebuch auf Latein als Anerkennung für ihre Leistungen.

Text und Fotos (2): ShpC

Zuletzt geändert am: 27.02.2018 um 20:11

Zurück