Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Letzter Schultag...

...auch für vier Lehrkräfte

 

Ferienförderprogramm 2022

Kontakt

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Datenvogelhäuschen begeistert

DBG-Techniker gewinnen weiteren Preis

 

Zeichen für Miteinander

Schulgemeinschaft steht zusammen

 

Projekt Istanbul

Begegnungen in der Türkei

 

Auf den Spuren Don Boscos

Marleen Keul war in der Heimat unseres Ordensgründers
 

Geburtstagsparty

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Lichtaktion der Essener Gymnasien

Solidarität mit der Ukraine

 

Freude am Campus Don Bosco in Borbeck

Stiftung fördert Salesianer großzügig
 

Corona-Update

Freiwillige Tests, Masken
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Abigag 2022

Letzter Schultag der Q2
 

Wir für Don Bosco

1000 Turnhallenpatenschaften gesucht
 

Studienfahrt 2023

Reise in das Heilige Land
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

VDE-Technikpreis 2018

news3 >>

Saftikus, der innovative, fortgeschrittene und gesunde Cocktailmixer

Mit dieser Projektidee gelang es dem Don-Bosco-Team mit Jan Jaensch, Jakob Krohn, Jonas Lücke, Tony-Trung van Luu Zelinski, Kamil Malcher, Kilian Mirbach, Silas Möller, Tobias Ratzer, Daniel Schmitz um Lehrer Nils Weinert unter die besten 10 Teams beim VDE-RR-Technikpreis 2018 zu kommen. Am 02. Juli findet das Finale statt, bei dem alle Finalteams ihre Projekte vorstellen und eine Fachjury diese dann bewerten wird.

Bei der Auftaktveranstaltung im Essener Haus der Technik konnten die DBG-Schüler die Jury bereits mit einer hervorragenden Präsentation von ihrer Idee überzeugen. Hierfür gab es vom Veranstalter eine Förderung in Höhe von 500 €, um das Projekt umzusetzen.

Die Idee zum „Saftikus“ kam den jungen Tüftlern beim Training in einem Fitnessstudio. Dort kann man an einem Automaten verschiedene Getränke zapfen. Es gibt allerdings immer nur einzelne Getränkesorten, die den individuellen Geschmack nicht immer treffen. Der Saftikus soll deshalb natürliche und gesunde Obstsäfte wie Bananensaft, Kirschsaft, Apfelsaft und viele mehr zusammenmischen, so dass ein gesundes Getränk nach dem individuellen Geschmack entsteht.

Geplant ist, den Getränkemixer in der Pausenhalle des Don-Bosco-Gymnasiums aufzustellen, sodass jeder in den Pausen die Möglichkeit hat, sein persönliches und gesundes Getränk einfach und schnell zusammen zu mixen. Während die verschiedenen Getränke bisher entweder manuell eingefüllt oder ein vorgegebenes Programm genutzt werden muss, wird diese Arbeit nun vollautomatisch über ein Touchdisplay geregelt. Der Cocktailmixer soll auch einen Beitrag zur gesunden und bewussten Ernährung leisten.

Text und Fotos (3): WeiN

Zuletzt geändert am: 14.03.2018 um 12:04

Zurück