Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

VDE-Technikpreis

news3 >>


Was lange währt, wird endlich gut:
Lukas Aster, Vincent Büchner, Simon Gawlitta, Luca Heiler, Julius Kircher, Jonas Klatt, Timo Lange, Florian Lauer, Robert Nebelung und Julien Rosga aus unserem Leistungskurs Technik der Q2 von Herrn Weinert haben den dritten Platz beim Technikpreis des VDE Rhein-Ruhr gewonnen.

Die smarte Laterne, die die Fachjury überzeugte, kann jederzeit im Technikfachbereich bestaunt werden. Den ausführlichen Projektbericht zum Nachlesen finden Sie hier.

 

Angefangen hatte der Wettbewerb schon im November 2019. Durch die Pandemie und die damit verbundene Schulschließung im Frühjahr 2020 wurde der Abgabetermin auf den November verschoben. Im Januar 2021 kam dann ein kleines Filmteam des VDE zu uns an die Schule, um das Ergebnis und die Präsentation filmisch zu begleiten. Die Juryentscheidung hat nun abermals drei Monate auf sich warten lassen. Mittlerweile befinden sich alle Schüler im Abiturstress und legen gerade ihre Prüfungen ab.

 

Herzlichen Glückwunsch und für die Abiturprüfungen weiterhin viel Erfolg!

 

Nils Weinert

 

 

Zuletzt geändert am: 07.05.2021 um 10:27

Zurück