Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Generalversammlung der PGS-I

Europäische Sporttagung in München
 

DBG ist Basketball-Stadtmeister

Regierungsbezirksmeisterschaft am 15.12. in Oberhausen
 

Sprachzertifikate

Cambridge und DELF
 

MINT for Kids 2022

Viertklässler entdecken Naturwissenschaften
 

Fortbildungs- und Begegnungstage

Mitarbeiterfahrt nach Benediktbeuern

Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Titelgewinn für unser jüngstes Team
 

Turnhallenumbau

Großzügige Förderung durch den Ehemaligenverein
 

Schulsport

Erstes Fußballturnier seit 2019/20

 

Trauer um Frau Wittek

Brief an die Schulgemeinschaft

 

Abschied vom DBG

Katleen Berger ist neue Schulleiterin am Gymnasium Voerde

Schulpflegschaft im Amt bestätigt

Führungstrio geht in seine zweite Amtszeit
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Don Bosco verbindet

Festakt zu 100 Jahre Salesianer in Borbeck
 

SV-Wahlen 2022

Ergebnisse
 

Ein Olympiasieger vom DBG

Handballass holt Goldmedaille

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

VDE-Technikpreis

news3 >>


Was lange währt, wird endlich gut:
Lukas Aster, Vincent Büchner, Simon Gawlitta, Luca Heiler, Julius Kircher, Jonas Klatt, Timo Lange, Florian Lauer, Robert Nebelung und Julien Rosga aus unserem Leistungskurs Technik der Q2 von Herrn Weinert haben den dritten Platz beim Technikpreis des VDE Rhein-Ruhr gewonnen.

Die smarte Laterne, die die Fachjury überzeugte, kann jederzeit im Technikfachbereich bestaunt werden. Den ausführlichen Projektbericht zum Nachlesen finden Sie hier.

 

Angefangen hatte der Wettbewerb schon im November 2019. Durch die Pandemie und die damit verbundene Schulschließung im Frühjahr 2020 wurde der Abgabetermin auf den November verschoben. Im Januar 2021 kam dann ein kleines Filmteam des VDE zu uns an die Schule, um das Ergebnis und die Präsentation filmisch zu begleiten. Die Juryentscheidung hat nun abermals drei Monate auf sich warten lassen. Mittlerweile befinden sich alle Schüler im Abiturstress und legen gerade ihre Prüfungen ab.

 

Herzlichen Glückwunsch und für die Abiturprüfungen weiterhin viel Erfolg!

 

Nils Weinert

 

 

Zuletzt geändert am: 07.05.2021 um 10:27

Zurück