Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot der Salesianer
 

Spiritueller Impuls

Jeden Tag neu
 

Allgemeine Corona-Informationen

Regeln, Zeugnisnoten
 

Demonstration gegen Rassismus

SV bei Protestzug in Düsseldorf
 

Urlaub bei Don Bosco

Angebote der Salesianer
 

Informationen zur Berufsorientierung

Klassen 8, EF, Q1 und Q2
 

Sportangebote

Für das Home-Office
 

Von der Realschule zum Don-Bosco-Gymnasium

Beratungsangebot
 

Differenzierungswahl der Jgst. 7

Informationen der Fächer
 

Sprachenwahl der Jgst. 6

Informationen der Fächer
 

Salesianische Sportspiele

Impuls zum ausgefallenen Eröffnungstag
 

Sportspiele abgesagt

PGSI 2020 entfallen wegen Pandemie
 

Veni, vidi, vici

Beste Lateinvokabel-Kenner geehrt
 

Auf den Spuren von Hundertwasser

Acrylgemälde aus dem Kunstunterricht
 

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

THE VOICE KIDS 2019

news3 >>

Eine unglaubliche Anzahl von ungefähr 28.000 Sängerinnen und Sängern bewirbt sich jedes Jahr bei der bekannten Castingshow THE VOICE KIDS. Auch eine Schülerin des Don-Bosco-Gymnasiums ist in diesem Jahr dabei: Nelli Lorenz aus der 8B. Sie liebt es zu singen und steht auf Grund ihrer außergewöhnlichen und tollen Stimme seit Klasse 5 jedes Jahr als Solistin beim Hausmusikabend auf der Bühne.

Nelli schaffte das erste Vorcasting in München und wurde tatsächlich zum zweiten und sogar auch dritten Casting nach Berlin eingeladen. Nachdem sie immer weiter kam, immer wieder ihren Song vor einer Jury sang und Interviews gab, wartet sie nun schon lange auf eine Nachricht, ob sie es nun endlich in die Blind Auditions geschafft hat.

In einer heimlichen Aktion plant die Produktion von THE VOICE KIDS gemeinsam mit Nellis Eltern und ihrer Klassenlehrerin eine tolle Überraschungsaktion. Freunde und Verwandte warten gemeinsam mit der Klasse 8B, einem Kamerateam von THE VOICE KIDS und dem Moderator Thore am Busbahnhof in Borbeck auf Nellis Ankunft mit dem Bus 170. Nelli fährt nichtsahnend zum Tanztraining. Das glaubt sie zumindest. Begleitet wird sie von ihrem älteren Bruder, der alles heimlich filmt und der Busfahrer ist niemand anderes als ihr eigener Vater. Alles erscheint ihr etwas merkwürdig. Doch warum nur?

Seht selbst, wie es weitergeht:

Link zu Sat1

Nellis Auftritt bei den Blind Auditions (Sat 1)

Nellis gewinnt ihr Battle

Zuletzt geändert am: 08.04.2019 um 13:27

Zurück