Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Auf Leonardo da Vincis Spuren

Q1-Exkursion ins Mathematikum
 

"Wassersport"

Tagesexkursion des Projektkurses Biologie/Sport
 

Gestern und heute auf einen Blick

Ein Bildvergleich
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

THE VOICE KIDS 2019

news3 >>

Eine unglaubliche Anzahl von ungefähr 28.000 Sängerinnen und Sängern bewirbt sich jedes Jahr bei der bekannten Castingshow THE VOICE KIDS. Auch eine Schülerin des Don-Bosco-Gymnasiums ist in diesem Jahr dabei: Nelli Lorenz aus der 8B. Sie liebt es zu singen und steht auf Grund ihrer außergewöhnlichen und tollen Stimme seit Klasse 5 jedes Jahr als Solistin beim Hausmusikabend auf der Bühne.

Nelli schaffte das erste Vorcasting in München und wurde tatsächlich zum zweiten und sogar auch dritten Casting nach Berlin eingeladen. Nachdem sie immer weiter kam, immer wieder ihren Song vor einer Jury sang und Interviews gab, wartet sie nun schon lange auf eine Nachricht, ob sie es nun endlich in die Blind Auditions geschafft hat.

In einer heimlichen Aktion plant die Produktion von THE VOICE KIDS gemeinsam mit Nellis Eltern und ihrer Klassenlehrerin eine tolle Überraschungsaktion. Freunde und Verwandte warten gemeinsam mit der Klasse 8B, einem Kamerateam von THE VOICE KIDS und dem Moderator Thore am Busbahnhof in Borbeck auf Nellis Ankunft mit dem Bus 170. Nelli fährt nichtsahnend zum Tanztraining. Das glaubt sie zumindest. Begleitet wird sie von ihrem älteren Bruder, der alles heimlich filmt und der Busfahrer ist niemand anderes als ihr eigener Vater. Alles erscheint ihr etwas merkwürdig. Doch warum nur?

Seht selbst, wie es weitergeht:

Link zu Sat1

Nellis Auftritt bei den Blind Auditions (Sat 1)

Nellis gewinnt ihr Battle

Zuletzt geändert am: 08.04.2019 um 13:27

Zurück