Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Schülerwettbewerb HEUREKA! 2018

Multiple-Choice-Quiz zur Weltkunde

 

Klassenausflug zum VC Borbeck

Spiel ohne Grenzen
 

Exkursion zum Folkwang-Kammerorchester

Dirigent gewährt Einblicke

 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Rund um's Dichten

8C geht unter die Lyriker

 

Osterimpuls

Das Fest der Befreiung

 

Abi-Gag 2018

"Verhaftete" Lehrer freigespielt

 

Spiritueller Impuls zur Fastenzeit

Fünfte Fastenwoche

 

"22.58"

Hausmusikabend begeistert mehr als 1200 Zuschauer
 

Schüleraustausch mit Grenoble

Französischer Besuch in Essen

 

3malE-Energiewettbewerb

DBG-Schüler geben "Power to Gas"

 

VDE-Technikpreis 2018

Saftikus, der Cocktailmixer

 

FUELCELLBOX 2018

DBG steht in der Finalrunde
 

Basketball Landesfinale NRW

Basketballer verpassen Ticket nach Berlin
 

So funktionieren Unternehmen

Xpert Business-Zertifikat macht DBG-Schüler fit für die Studien- und Berufswelt

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

The Robot Kids landen auf Platz 4 bei der Vorrunde der World-Robot-Olympiad

news3 >>

Unter dem Teamnamen „The Robot Kids“ sind die Don-Bosco Schüler Lucas Schürmann und Samir Labas (beide 6b) zusammen mit ihrem Teamcoach und Techniklehrer Nils Weinert beim regionalen Vorentscheid der World-Robot-Olympiad in Duisburg angetreten. In der Kategorie Elementary haben Lucas und Samir sich gegen eine starke Konkurrenz hervorragend geschlagen und haben am Ende das Treppchen nur knapp verpasst.

 

 

Bei ihrem ersten Wettbewerb und großem Publikum war die Anspannung am Morgen sichtlich zu spüren. Insgesamt gab es vier Wertungsrunden in denen der selbstgebaute und selbstprogrammierte Lego-Roboter bestimmte Aufgaben auf einem vorgegebenen Spielfeld absolvieren musste. Lucas und Samir haben bewusst auf Sensoren und jeglichen Schnickschnack verzichtet, wofür sie vor dem Start von den anderen Gruppen noch belächelt wurden. Doch schnell wurde klar, dass die Don-Bosco Schüler eine ernstzunehmende Konkurrenz sind und so landeten sie nach dem ersten Wertungsdurchlauf sogar auf Platz 2. Insgesamt kamen Lucas und Samir schließlich den vierten Platz in der Gesamtwertung.

In einer feierlichen Siegerehrung erhielten Lucas und Samir vom Oberbürgermeister der Stadt Duisburg ihre Urkunde. Nach einem langen aber auch interessanten Tag kehrte das Team am späten Samstagnachmittag zurück nach Borbeck.

Nun heißt es Daumendrücken für ein weiteres Team vom DBG, welches in zwei Wochen in Dortmund an den Start gehen wird.

 

Zuletzt geändert am: 07.05.2017 um 21:12

Zurück