Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Tonstudiobesuch mit Sandy

Mittelstufenchor begleitet Essener Kult-Barden
 

Weltreligionen in der Nähe

Sechtsklässler besuchen Merkez-Moschee
 

VDE-Technikpreis 2018

Saftikus überzeugt Fachjury
 

FUELCELLBOX 2018

DBG belegt Spitzenplatz in NRW mit Brenstoffzellenschiff
 

Exkursion zum Schülerlabor

Neuntklässler an der TU Dortmund
 

Austausch mit Grenoble

Europa verbindet
 

3malE-Wettbewerb Energie mit Köpfchen

DBG ist Bundessieger
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Tag des sozialen Engagements

news3 >>


Der traditionelle Tag des sozialen Engagements in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahrs konzentrierte sich dieses Jahr auf die Jahrgangsstufen 5, 7 und Q1.

Die Fünftklässler befassten sich in Kleingruppen mit unterschiedlichen Facetten des Lebens und Wirkens unseres Schulpatrons Johannes Bosco. Es wurde geschauspielert, gemalt, digital gestaltet, geturnt, gekocht und gemeinsam gesungen. Zur Vorstellung der Projektergebnisse fanden sich wie immer auch interessierte Eltern in der Hauskapelle ein.

Für die Jahrgangsstufe 7 stand der Tag des sozialen Engagements im Zeichen von Ökologie und Tierschutz. Es wurden Ausflüge ins Tierheim, zur Jugendfarm Altenessen und in den Industriewald Rheinelbe unternommen.

Die Jahrgangsstufe Q1 informierte sich über die Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes im In- und Ausland und konnte hierbei auch die Erfahrungen von ehemaligen DBG-Schülern abfragen.



Fotos: LanA (4), SuoC (1)

Zuletzt geändert am: 07.02.2018 um 20:16

Zurück