Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Auf Leonardo da Vincis Spuren

Q1-Exkursion ins Mathematikum
 

"Wassersport"

Tagesexkursion des Projektkurses Biologie/Sport
 

Gestern und heute auf einen Blick

Ein Bildvergleich
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Tag des sozialen Engagements

news3 >>


Der traditionelle Tag des sozialen Engagements in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahrs konzentrierte sich dieses Jahr auf die Jahrgangsstufen 5, 7 und Q1.

Die Fünftklässler befassten sich in Kleingruppen mit unterschiedlichen Facetten des Lebens und Wirkens unseres Schulpatrons Johannes Bosco. Es wurde geschauspielert, gemalt, digital gestaltet, geturnt, gekocht und gemeinsam gesungen. Zur Vorstellung der Projektergebnisse fanden sich wie immer auch interessierte Eltern in der Hauskapelle ein.

Für die Jahrgangsstufe 7 stand der Tag des sozialen Engagements im Zeichen von Ökologie und Tierschutz. Es wurden Ausflüge ins Tierheim, zur Jugendfarm Altenessen und in den Industriewald Rheinelbe unternommen.

Die Jahrgangsstufe Q1 informierte sich über die Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes im In- und Ausland und konnte hierbei auch die Erfahrungen von ehemaligen DBG-Schülern abfragen.



Fotos: LanA (4), SuoC (1)

Zuletzt geändert am: 07.02.2018 um 20:16

Zurück