Currently: 8 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Siegerpreis Spiel ohne Grenzen

news3 >>

Ihren Siegerpreis vom Spiel ohne Grenzen löste die Klasse 6c jetzt mit einem Besuch des Stadion Essen ein. Auf dem Weg dorthin besichtigten die Schülerinnen und Schüler die Bergmannskulptur „kurze fuffzehn“ auf der Zufahrtsstraße sowie die Rahn-Statue vor der Fantribüne „Alte West“.
Im Stadion konnten sie einen Blick auf die Endspielwimpel und die Meisterschale von 1955 werfen, danach ging es in den VIP-Bereich „Zeche Hafenstraße".

Nach dem historischen Rückblick spielten die Jugendlichen im Presseraum eine Pressekonferenz nach, besichtigten die Gästekabine und konnten sich dann auf die Spielerbänke vor dem Spielfeld setzen. Zum Abschluss sah die 6c noch die letzten Minuten des Trainings der RWE-Mannschaft.

 

Zuletzt geändert am: 14.04.2016 um 17:27

Zurück