Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Junior.ING-Wettbewerb

Großer Erfolg für DBG-Neuntklässler

 

Young Heroes

Preis für Maria Tyszkiewicz

 

Besuch im Dom und der Domschatzkammer

Sextaner im Gespräch mit Weihbischof Schepers
 

Modell einer Biomembran

Schülerinnen setzen Unterrichtsstoff kreativ um
 

Hummel Hilde

Das Buchprojekt der Q2 für einen guten Zweck
 

DIERCKE Wissen 2023

Siegerehrung
 

Schulfest 2023

Impressionen und Dank

 

Start der Abiturprüfungen verschoben

Peinliche Panne im Schulministerium
 

Abi-Gag 2023

Impressionen

 

Pizza, Pasta und ein spannendes Programm

Verona-Austausch begeistert

 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Landesmeisterschaften Schach

DBG Teil von elefantösem Event

 

junior-ing-Brückenprojekt

...der Neuntklässler

 

„Stäbchen rein, Spender sein“

Spenderkartei der DKMS am DBG

 

Verona-Austausch

Videos der italienischen Schüler

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Schulfest 2023

news3 >>

 Liebe Schulgemeinde,

der Schulalltag hat uns nach einem wunderbaren Schulfest wieder und wird uns in den kommenden Tagen und Wochen in diesem eng getakteten Schuljahr besonders fordern. Und gerade deshalb möchten wir Allen danken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

„Endlich wieder FESTE feiern“. Der überwältigende Besucherstrom und das vielfältige Angebot haben all die Anstrengungen belohnt. Für das leibliche Wohl war hervorragend an den verschiedenen Ständen gesorgt. Im Theatersaal und in der Pausenhalle gab es sehr gut besuchte kulturelle und sportliche Angebote. Bei den Baustellenführungen konnte man sich einen Eindruck vom Fortschritt der Arbeiten für unserer neue Schulturnhalle machen, für die wir den Erlös des Schulfestes vorgesehen haben. Sobald das Ergebnis feststeht, werden wir darüber informieren.

„Was für ein tolles und lebendiges Bild: Auf dem Hartsportplatz wird fröhlich ein Bobbycar-Rennen veranstaltet, lange Besucherschlangen stehen geduldig für Waffeln an, Großeltern und Eltern werden überredet, mit in den Dunkelraum oder zum Perlenband knüpfen zu kommen und jemand erzählt, was die Wahrsagerin für die Zukunft vorhergesagt hat – Alles bei strahlendem „Don Bosco Wetter. Es braucht diese Momente, die den Alltag unterbrechen, die Glanz in den Tag bringen und der Seele gut tun. Die gemeinsame Erfahrung, etwas „auf die Beine gestellt“ zu haben, das Freude bereitet und Menschen zusammenbringt, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Die Begegnungen und der gute Geist, der das Miteinander geprägt haben, sie wirken nach – auch über den Tag hinaus!"

Genau das durften wir erleben und daher sagen wir den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und den Kolleginnen und Kollegen ein besonders herzliches Dankeschön für Ihren Einsatz bei diesem tollen Schulfest

Lothar Hesse und Andrea Albandak

 

 

Fotos: GruS

 

Zuletzt geändert am: 02.05.2023 um 09:16

Zurück