Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Regelungen für den Unterricht ab dem 15.03.2021

Wechselunterricht für alle Klassen und Stufen

 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Wochen der Studienorientierung

Online-Angebote
 

Museum trotz Corona

Q1-Kunst-Kurs gestaltet Collagen
 

Sieger der Turinchallenge stehen fest

Preisvergabe im Präsenzunterricht
 

Don-Bosco-Fest

Festgottesdienst im Live-Stream
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Rund um's Dichten

news3 >>

 
Im Rahmen des Deutschunterrichts befassen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8C derzeit mit dem Thema Lyrik, insbesondere Stadtlyrik. Neben dem Kennenlernen verschiedener lyrischer Texte und der genaueren Betrachtung dieser, standen auch Momente der kreativen Schaffung im Fokus. Hierbei hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ihre individuellen Talente und kreativen Anlagen beim Verfassen von eigenen Stadtgedichten zu erproben und zu erleben. Anbei befindet sich eine kleine Leseprobe, bei der wir viel Spaß wünschen. (KapD)

Der richtige Weg? (Jarne)

Das Leben in der Stadt

Die Zukunft liegt in unseren Händen (Linda)

Zuletzt geändert am: 09.06.2018 um 11:25

Zurück