Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Exkursion zur Phänomenta

Sechstklässler erkunden MINT

 

XXVI. Borbecker Weihnachtsmarkt

Verkaufsstarker DBG-Stand

 

Generalversammlung der PGS-I

Europäische Sporttagung in München
 

DBG ist Basketball-Stadtmeister

Regierungsbezirksmeisterschaft am 15.12. in Oberhausen
 

Sprachzertifikate

Cambridge und DELF
 

MINT for Kids 2022

Viertklässler entdecken Naturwissenschaften
 

Ferienfreizeit in Rimsting

Anmeldungen möglich

 

Fortbildungs- und Begegnungstage

Mitarbeiterfahrt nach Benediktbeuern

Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Titelgewinn für unser jüngstes Team
 

Turnhallenumbau

Großzügige Förderung durch den Ehemaligenverein
 

Schulsport

Erstes Fußballturnier seit 2019/20

 

Trauer um Frau Wittek

Brief an die Schulgemeinschaft

 

Abschied vom DBG

Katleen Berger ist neue Schulleiterin am Gymnasium Voerde

Schulpflegschaft im Amt bestätigt

Führungstrio geht in seine zweite Amtszeit
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Rund um's Dichten

news3 >>

 
Im Rahmen des Deutschunterrichts befassen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8C derzeit mit dem Thema Lyrik, insbesondere Stadtlyrik. Neben dem Kennenlernen verschiedener lyrischer Texte und der genaueren Betrachtung dieser, standen auch Momente der kreativen Schaffung im Fokus. Hierbei hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ihre individuellen Talente und kreativen Anlagen beim Verfassen von eigenen Stadtgedichten zu erproben und zu erleben. Anbei befindet sich eine kleine Leseprobe, bei der wir viel Spaß wünschen. (KapD)

Der richtige Weg? (Jarne)

Das Leben in der Stadt

Die Zukunft liegt in unseren Händen (Linda)

Zuletzt geändert am: 09.06.2018 um 11:25

Zurück