Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Die August-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Tonstudiobesuch mit Sandy

Mittelstufenchor begleitet Essener Kult-Barden
 

Weltreligionen in der Nähe

Sechtsklässler besuchen Merkez-Moschee
 

VDE-Technikpreis 2018

Saftikus überzeugt Fachjury
 

FUELCELLBOX 2018

DBG belegt Spitzenplatz in NRW mit Brenstoffzellenschiff
 

Exkursion zum Schülerlabor

Neuntklässler an der TU Dortmund
 

Austausch mit Grenoble

Europa verbindet
 

3malE-Wettbewerb Energie mit Köpfchen

DBG ist Bundessieger
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Q2-Exkursion Physik

news3 >>


Auf Exkursion zum Schülerlabor der Universität Dortmund waren
die Schülerinnen und Schüler der beiden Physik-Grundkurse aus der Jahrgangsstufe Q2. Sie wurden von ihrem Physiklehrer, Herrn Dr. Beck, begleitet.

Der Besuch des Schülerlabors begann mit einer berufsorientierenden Einführung über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten an der TU Dortmund und anderen Hochschulen. Im Anschluss daran experimentierten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Dozenten und Studenten in sechs Kleingruppen. Sie konnten über den Physikunterricht hinausgehende naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge von Werkstoffprüfung, haptischer Interaktion, Robotik, Farbstoffsolarzelle, Schwerelosigkeit und Wellen erleben, ergreifen und begreifen. Neben vielfältigen fächerübergreifenden Erfahrungen erprobten die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause auch das umfangreiche Angebot der Mensa direkt neben dem Schülerlabor.

Diese universitäre Schnupperveranstaltung mit motivierenden Experimentiermöglichkeiten eröffnet auch den Schülerinnen und Schülern anderer Jahrgangsstufen im Rahmen zukünftiger Exkursionen interessante Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld

Text und Fotos (5): BecM

Zuletzt geändert am: 12.12.2017 um 21:07

Zurück