Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

"Kick Racism Out"

DBG-Fußballerinnen gewinnen zwei Fußballturniere
 

Kunstprojekt

Salesianische Pädagogik in Bildern
 

Schulfußball

Auch A-Junioren souverän weiter
 

Advent 2018

Vorbereitungen laufen
 

Schulfußball

DBG-C-Jugend im Viertelfinale
 

Schulcafeteria und Schulladen

Weitere Helfer gesucht
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Essens Schuldezernent ehrt DBG Bundessieger

Preisverleihung im DBG
 

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Pokale für die Schach AG

news3 >>

Sechs Schüler unserer Schule nahmen beim 2. Allbau-Schulschachturnier in der Zeche Helene teil. Leider konnten wir  nicht mehr Spieler stellen, weil der Termin unglücklicherweise in die Ferien fiel und somit einige Schachschüler schon in Urlaub fuhren. Trotzdem reichte die schachspielerische Leistung aus, um einen  Pokal mehr als im vorherigen Jahr zu gewinnen. David Schulze, Joshua Braun, Luca Peters, Gregor Hein, Timo Küppers und, als einziges Mädchen unserer Schule, Malin Kindermann versuchten in spannenden und interessanten Partien ihren Gegnern Punkte abzunehmen. Bei dem in Überzahl angetretenen Leibnizgymnasium keine leichte Aufgabe, werden  diese doch von dem Essener Spitzenspieler Bernd Rosen trainiert. Die Wettkampfgruppen 1.-3. wurden aufgrund geringerer Teilnehmerzahl zusammengefasst und dadurch mussten einige Schüler gegen sehr stark spielende Vereinsspieler antreten, schlugen sich aber wacker. Zu den Pokalgewinnern gehören Gregor Hein ( 3. Platz/WK 1), Malin Kindermann (bestes Mädchen/WK3) und Timo Küppers (bester Vereinloser/WK4).

Auch in Zukunft wird das Don-Bosco-Gymnasium ein harter Konkurrent für das Leibnizgymnasium sein.

 

 

Gabriele Kindermann

Zuletzt geändert am: 24.11.2011 um 19:53

Zurück