Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Neue Corona-Regeln

Gültig ab 10.01.2022

 

Weihnachtsstand am DBG

Verkauf auch ohne Adventsmarkt erfolgreich

 

Ich bin dann mal weg!

Informationsabend zu Auslandsaufenthalten

 

Tage religiöser Orientierung

Vorbesprechung

 

DBG-Adventskalender

Digitales Adventskonzert - Alle Stücke
 

100 Jahre Salesianer in Borbeck

Film zur Ausstellung

 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Tage religiöser Orientierung

Zahlungserinnerung
 

Jubiläumskalender wieder erhältlich

100 Jahre Salesianer in Borbeck
 

Don Bosco Volunteers

Marleen Keul berichtet aus Benediktbeuern
 

Exkursionen zur Phänomenta

MINT zum Anfassen
 

Stadtmeisterschaften im Basketball

DBG in zwei Endspielen
 

Rimsting 2022: Anmeldung

Ferienfreizeit am Chiemsee
 

DBG bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Mit Ehrgeiz, Leidenschaft und guten Ergebnissen
 

40 Jahre UNESCO-Club Kettwig

Dank an unsere Förderer
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Pokale für die Schach AG

news3 >>

Sechs Schüler unserer Schule nahmen beim 2. Allbau-Schulschachturnier in der Zeche Helene teil. Leider konnten wir  nicht mehr Spieler stellen, weil der Termin unglücklicherweise in die Ferien fiel und somit einige Schachschüler schon in Urlaub fuhren. Trotzdem reichte die schachspielerische Leistung aus, um einen  Pokal mehr als im vorherigen Jahr zu gewinnen. David Schulze, Joshua Braun, Luca Peters, Gregor Hein, Timo Küppers und, als einziges Mädchen unserer Schule, Malin Kindermann versuchten in spannenden und interessanten Partien ihren Gegnern Punkte abzunehmen. Bei dem in Überzahl angetretenen Leibnizgymnasium keine leichte Aufgabe, werden  diese doch von dem Essener Spitzenspieler Bernd Rosen trainiert. Die Wettkampfgruppen 1.-3. wurden aufgrund geringerer Teilnehmerzahl zusammengefasst und dadurch mussten einige Schüler gegen sehr stark spielende Vereinsspieler antreten, schlugen sich aber wacker. Zu den Pokalgewinnern gehören Gregor Hein ( 3. Platz/WK 1), Malin Kindermann (bestes Mädchen/WK3) und Timo Küppers (bester Vereinloser/WK4).

Auch in Zukunft wird das Don-Bosco-Gymnasium ein harter Konkurrent für das Leibnizgymnasium sein.

 

 

Gabriele Kindermann

Zuletzt geändert am: 24.11.2011 um 19:53

Zurück