Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Junior.ING-Wettbewerb

Großer Erfolg für DBG-Neuntklässler

 

Young Heroes

Preis für Maria Tyszkiewicz

 

Besuch im Dom und der Domschatzkammer

Sextaner im Gespräch mit Weihbischof Schepers
 

Modell einer Biomembran

Schülerinnen setzen Unterrichtsstoff kreativ um
 

Hummel Hilde

Das Buchprojekt der Q2 für einen guten Zweck
 

DIERCKE Wissen 2023

Siegerehrung
 

Schulfest 2023

Impressionen und Dank

 

Start der Abiturprüfungen verschoben

Peinliche Panne im Schulministerium
 

Abi-Gag 2023

Impressionen

 

Pizza, Pasta und ein spannendes Programm

Verona-Austausch begeistert

 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Landesmeisterschaften Schach

DBG Teil von elefantösem Event

 

junior-ing-Brückenprojekt

...der Neuntklässler

 

„Stäbchen rein, Spender sein“

Spenderkartei der DKMS am DBG

 

Verona-Austausch

Videos der italienischen Schüler

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

news3 >>

Die K&K-Tour


Schulstart am Borbecker Don-Bosco-Gymnasium (DBG): Grund genug für Pater Otto Nosbisch SDB, die aktuellen Schülersprecher vor dem Beginn des Stundenplans zu einer „K&K-Reise“ nach Köln einzuladen. Viel „Kölsche Kultur“ und manche Sehenswürdigkeiten warteten auf die Truppe, die sich mit dem „Chef“ des St. Johannesstiftes auf den Weg machte.

Eine Kirchentour führte unter anderem zum Dom, folgte dem Kranz der traditionsreichen romanischen Kirchen der Stadt und machte auch Station am Grab des Hl. Albertus Magnus in der Dominikanerkirche St. Andreas. Der Wahlkölner, der am Beginn der dortigen Universität stand und 1248 die Grundsteinlegung für den heutigen Dom erlebte, gilt mit seiner Verbindung von Glauben und Wissenschaft als der „Universalgelehrte“ des Mittelalters. Wer mit den Salesianern die Rheinmetropole reist, war auch diesmal klar im Vorteil: Auch dort ist der Orden präsent. Übernachtet wurde im Don-Bosco-Club in Köln-Mülheim.

Zuletzt geändert am: 13.09.2019 um 19:54

Zurück