Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Kreativ-AG

news3 >>


Die Kreativ-AG am Don-Bosco-Gymnasium hat seit den Herbstferien eine neue Leitung. Die langjährige, verdiente Betreuerin Frau Morzik war nach der erfolgreichen Abiturprüfung ihres jüngsten Sohnes ausgeschieden, sodass Frau Ketz eine neue Partnerin für das kreative Arbeiten mit den Schülerinnen und Schülern der Erprobungsstufe brauchte. Erfolgreich beworben hat sich Frau Anja Leitner (48) aus Schönebeck, deren älteste Tochter derzeit die Klasse 6A besucht.

Frau Leitner: "Als ich von einer Freundin hörte, dass die Stelle zur Leitung der Kreativ-AG neu zu besetzen ist, habe ich mich gefreut und sofort darum beworben - ich liebe das Basteln! Zu meiner großen Begeisterung konnte ich direkt nach den Herbstferien starten. Insgesamt werkeln mit mir 15 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 und 6. Leider ist die AG für dieses Mal schon ausgebucht. Wenn die jetzigen Sechstklässler nach dem Sommer nicht mehr dabei sind, können aber neue Kreative nachrücken.

Als erstes Projekt haben wir 3-D-Buchstaben aus Karton und Zeitungspapier gebastelt, die nach Lust und Laune bemalt wurden.


Anschließend haben wir Lesezeichen gebastelt.


Aktuell basteln wir noch an den Weihnachtsgeschenken für die Eltern der Teilnehmer. Was es wird, ist natürlich noch streng geheim!

Mir macht die Arbeit mit den Kindern großen Spaß, und ich denke, auch den Schülerinnen und Schülern gefällt's in der Kreativ-AG!

Ihnen und Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!"

[Text und Fotos (5): A. Leitner]

 

Zuletzt geändert am: 18.12.2016 um 18:38

Zurück