Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Bundesfreiwilligendienst

Stellenangebot der Salesianer
 

Spiritueller Impuls

Jeden Tag neu
 

Allgemeine Corona-Informationen

Regeln, Zeugnisnoten
 

Demonstration gegen Rassismus

SV bei Protestzug in Düsseldorf
 

Urlaub bei Don Bosco

Angebote der Salesianer
 

Informationen zur Berufsorientierung

Klassen 8, EF, Q1 und Q2
 

Sportangebote

Für das Home-Office
 

Von der Realschule zum Don-Bosco-Gymnasium

Beratungsangebot
 

Differenzierungswahl der Jgst. 7

Informationen der Fächer
 

Sprachenwahl der Jgst. 6

Informationen der Fächer
 

Salesianische Sportspiele

Impuls zum ausgefallenen Eröffnungstag
 

Sportspiele abgesagt

PGSI 2020 entfallen wegen Pandemie
 

Veni, vidi, vici

Beste Lateinvokabel-Kenner geehrt
 

Auf den Spuren von Hundertwasser

Acrylgemälde aus dem Kunstunterricht
 

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Känguru-Wettbewerb 2014

news3 >>


Der 20. März 2014 war Känguru-Tag. Mehr als 6 Millionen Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa nahmen am sogenannten Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Das Don-Bosco-Gymnasium hat mit 340 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt.

Zwischen 24 und 30 Fragen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die nach Altersstufen gestaffelt waren, mussten beantwortet werden. Hierbei waren logisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen, mathematisches Geschick, Abstraktionsfähigkeit und Rechentechniken gefragt. Die Denker und Tüftler hatten 75 Minuten Zeit, um die Aufgaben zu lösen. Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schülern, die sich freiwillig der Herausforderung gestellt haben.

Einige waren besonders erfolgreich und sind unter den Preisträgern, die im bundesweiten Vergleich von über 880.000 Schülerinnen und Schülern aus mehr als 10.000 Schulen ermittelt wurden. Glückwunsch an die Preisträger Dominik Arndt, Maximilian Wolter (beide 5a), Maximilian Abrams, Art Geisen, Jonathan Jakobs (alle 5b), Luca Heiler (5c), Philip Altenhoff (6a), Joel Kosmalski, Phil Ulrich, Leandra Schmahl (alle 6b), Jeremia Bendel (6c), Elias Brechmann, Maximilian Flügel, Tobias Moser (nicht auf dem Foto), Simon Wanning (alle 8a), Nick Klopp, Jan Schießleder, Oliver Sliwinski (alle 9b).

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.mathe-kaenguru.de.

(OstT)

 

Zuletzt geändert am: 07.05.2014 um 14:59

Zurück