Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Blutige Schlachten und höfischer Glanz

AG Geschichte besucht das Schloss Broich
 

Geschichts-LK erforscht katholischen Widerstand in Essen

Bildungspartnerschaft mit dem Essener Stadtarchiv
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

eBook-Lizenzen

Digitale Schulbücher

 

Kinderforum im Rathaus

Die 6B geht in die Politik
 

Unwetter wütet über Benediktbeuern

Große Hilfsaktion läuft
 

Neugestaltung der Kindergartenmauer durch DBG-Schüler

Bericht und Bildergalerie
 

"Ich war vor allem immer gerne Lehrer"

Schulleiter Lothar Hesse geht in Pension
 

Salesianischer Zusammenhalt

DBG bleibt für Ehemalige ein Ort der Begegnung
 

Arbeitsgemeinschaften

Das neue Angebot steht!
 

Adler Frintrop in der Oberliga

Das DBG drückt die Daumen
 

Der Neue ist da

Jens Bette ist seit dem 1. August Schulleiter am DBG
 

Mit der AG Geschichte unterwegs

Burgen, Schlösser und Villen im Ruhrgebiet
 

Weihnachtsbaumaktion 2023

Haiti-Bäume ausgezeichnet
 

Stiftung dankt scheidendem Vorstand Lothar Hesse

Ursula und Klaus Metzelder-Stiftung mit Rekordförderung

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Hilfe, es weihnachtet sehr!

news3 >>


Der Jahrhundertsommer 2018 hat sich noch gar nicht richtig verabschiedet, da blickt man am Don-Bosco-Gymnasium bereits tatendurstig auf den Winter: Für den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf, der in diesem Jahr am 10. Dezember starten wird, suchten vier DBG-Pädagogen am letzten Feriensonntag mehrere hundert Tannen aus. Auf den angestammten Plantagen im Hunsrück/Rheinland-Pfalz war für jeden Kundengeschmack etwas Passendes dabei: Große und kleine, buschige und schlanke Bäume bekamen das Don-Bosco-Fähnchen, dürfen bis zu ihrer Abholung im Advent allerdings noch etwa 10cm wachsen.


Text: SuoC, Fotos (4): WitB

Zuletzt geändert am: 27.08.2018 um 20:55

Zurück