Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Letzter Schultag...

...auch für vier Lehrkräfte

 

Ferienförderprogramm 2022

Kontakt

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Datenvogelhäuschen begeistert

DBG-Techniker gewinnen weiteren Preis

 

Zeichen für Miteinander

Schulgemeinschaft steht zusammen

 

Projekt Istanbul

Begegnungen in der Türkei

 

Auf den Spuren Don Boscos

Marleen Keul war in der Heimat unseres Ordensgründers
 

Geburtstagsparty

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Lichtaktion der Essener Gymnasien

Solidarität mit der Ukraine

 

Freude am Campus Don Bosco in Borbeck

Stiftung fördert Salesianer großzügig
 

Corona-Update

Freiwillige Tests, Masken
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Abigag 2022

Letzter Schultag der Q2
 

Wir für Don Bosco

1000 Turnhallenpatenschaften gesucht
 

Studienfahrt 2023

Reise in das Heilige Land
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Heureka – wir sind Sieger

news3 >>

86 Schüler aus den fünften und sechsten Klassen nahmen im Herbst 2012 am naturwissenschaftlichen Wettbewerb „Heureka! Mensch und Natur“ teil. Allein diese große Teilnehmerzahl zeigt das Interesse unserer Schüler an den Themenfeldern „Mensch und Tier“, „Natur und „Umwelt“ sowie „Technik und Fortschritt“.
Bundesweit kam der von Inkas Berlin ausgerichtete Wettbewerb in dieser Runde auf ca. 17.000 Schüler aus 12 Bundesländern.
Dabei konnten unsere Don-Bosco-Schüler teilweise beachtliche Ergebnisse erzielen, die mit interessanten Sachpreisen belohnt wurden.

 

 

Für sein breit angelegtes Wissen in naturwissenschaftlichen und technischen Fragen erhielt Jeremia Bendel den 1. Platz in der Landeswertung und konnte sich über ein Modell eines ökologischen Hauses mit detailgetreuer Solarzelle freuen.
 
Auch die Sieger in der Klassenwertung 5 und 6 erhielten spannende Sachpreise wie Pflanzenboxen, Experimentierkästen oder naturwissenschaftliche Fachbücher.
 

 

Innerhalb der Wertung des Don-Bosco-Gymnasiums belegten die Fünftklässler Marc Weiß den ersten, Melissa Beige, Cathy Satorius, Philipp Rose, Jani Mlekuz-Vencelj den zweiten und David Budinger sowie Leonie Grimm den dritten Platz.
 
In der Jahrgangsstufe 6 ergaben sich folgende Platzierungen:

 

 

1. Platz: Paula Kremer (landesweit auf dem 8. Platz!),
2.Platz: Jan Jaensch,
3.Platz: Daniel Schmitz, Sina Hagedorn, Janna Hagedorn und Daniel Fribus.
 
So konnte Anfang Mai Herr Hesse als Schulleiter den Siegern gratulieren und die lang ersehnten Sachpreise sowie Urkunden übergeben.
Dass das Interesse am Heureka-Wettbewerb ungebrochen ist, zeigt die auf 96 Schüler gestiegene Teilnehmerzahl im letzten Monat. Denn am 19. April konnten sich unsere Fünft- und Sechstklässler erneut beweisen, diesmal allerdings in der Wettbewerbsausrichtung „Weltkunde“ unter Einbeziehung der Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik. Die Auswertung dieses zweiten Teils des Heureka-Wettbewerbes ist noch nicht abgeschlossen, aber das gute Abschneiden im letzten Jahr lässt auf erfolgreiche Ergebnisse unserer Schüler auch in dieser Runde hoffen.

Wolfgang von Przewoski

Zuletzt geändert am: 23.05.2013 um 21:26

Zurück