Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

"Kick Racism Out"

DBG-Fußballerinnen gewinnen zwei Fußballturniere
 

Kunstprojekt

Salesianische Pädagogik in Bildern
 

Schulfußball

Auch A-Junioren souverän weiter
 

Advent 2018

Vorbereitungen laufen
 

Schulfußball

DBG-C-Jugend im Viertelfinale
 

Schulcafeteria und Schulladen

Weitere Helfer gesucht
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Essens Schuldezernent ehrt DBG Bundessieger

Preisverleihung im DBG
 

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Heureka! - Mensch und Natur

news3 >>

Nachwuchsbiologe“ Phil Peters (6A) glänzt beim Wissenstest mit dem zweitbesten Ergebnis in der Bundeswertung

Nun stehen endlich die glücklichen Gewinner des letztjährigen Wettbewerbes HEUREKA! Mensch und Natur 2014 fest, nachdem es bei dem Veranstalter in Berlin zu einer Verzögerung bei der Bestellung der Preise für die besten der insgesamt ca. 27.000 beteiligten Schüler/innen aus 14 Bundesländern und Spanien (!) gekommen war.

Allein 179 Schülerinnen und Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 stellten sich im vergangenen November den Fragen zum Thema Mensch und Umwelt.

Besonders gut kannte sich Phil Peters bei den naturwissenschaftlichen Themen zu Tieren, Pflanzen, Wetter, Technik und Energie aus. Er erreichte in der Klassenstufe 6 auf Bundesebene das zweitbeste Punkteergebnis!

Nicht weniger erfolgreich als „Naturwissenschaftler“ waren die Schüler Jan Niklas Jaensch (8B) und Simon Schütz (8B) mit dem 1. Preis auf Landesebene (Klassenstufe 8); Jonas Weiß (6A) erreichte ebenfalls einen hervorragenden 2. Preis in der NRW-Wertung (Klassenstufe 6). Jeremia Bendel (7C) komplettiert diese tollen Platzierungen mit einem 3. Preis auf Landesebene (Klassenstufe 7).

Zu den weiteren Heureka-Siegern gehören auch folgende Gewinner/innen in der Klassenwertung des Don-Bosco-Gymnasiums:

Klassenstufenwertung 5:

  1. Platz: Timm Miebach ( 5B)

  2. Platz: Robin Rajca (5B), Kai Hageleit (5B), Merit Klahn (5C)

  3. Platz: Jarne Willrich (5C), Antonia Marie Schütz (5C)


    Die Gewinner der Klassenwertung in der Jgst. 5 (links) und die der Schulwertung in der Jgst. 6 (rechts).

Klassenstufenwertung 6:

  1. Platz: Lars Funke gen. Kaiser (6C)

  2. Platz: Sandy Gräber (6C), Maximilian Wolter (6A), Martin Kuczera (6A)

  3. Platz: Lukas Löwendick (6A), Enrico-Guiseppe Lomonte (6A), Ryan Barth (6C)

Klassenstufenwertung 7:

  1. Platz: Joel Kosmalski (7B)

  2. Platz: David Budinger (7B)

  3. Platz: Finn in der Wiesche (7C), Melissa Beige (7B)

     
    Die Gewinner der Klassenwertung in der Jgst. 7 (links) und die der Schulwertung in der Jgst. 8 (rechts).

Klassenstufenwertung 8:

  1. Platz: Daniel Tobias Schmitz (8B)

  2. Platz: Leon Angermeyer (8B), Tobias Althoff (8B), Tristan Wetzel (8B)

  3. Platz: Hannah Langen (8B)


Alle Schüler/innen mit erfolgreichem Forscherdrang erhielten von unserem Schulleiter, Herrn Hesse, Siegerurkunde und einen besonderen Preis.

Aktuell läuft bereits wieder die Anmeldung für den 2. Teil des Heureka-Wettbewerbes zum Thema Weltkunde, der am Mittwoch, den 22. April 2015 stattfindet. Anmeldeschluss ist der 19. März 2015.

Wenn ihr euch für die Welt um Euch herum interessiert und ihr außerdem Quizze liebt, dann ist dieser Wettbewerb genau das Richtige für Euch! Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

Wolfgang von Przewoski

 

Zuletzt geändert am: 03.03.2015 um 08:39

Zurück