Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Regelungen für den Unterricht ab dem 15.03.2021

Wechselunterricht für alle Klassen und Stufen

 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Wochen der Studienorientierung

Online-Angebote
 

Museum trotz Corona

Q1-Kunst-Kurs gestaltet Collagen
 

Sieger der Turinchallenge stehen fest

Preisvergabe im Präsenzunterricht
 

Don-Bosco-Fest

Festgottesdienst im Live-Stream
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Heureka! - Mensch und Natur

news3 >>

Nachwuchsbiologe“ Phil Peters (6A) glänzt beim Wissenstest mit dem zweitbesten Ergebnis in der Bundeswertung

Nun stehen endlich die glücklichen Gewinner des letztjährigen Wettbewerbes HEUREKA! Mensch und Natur 2014 fest, nachdem es bei dem Veranstalter in Berlin zu einer Verzögerung bei der Bestellung der Preise für die besten der insgesamt ca. 27.000 beteiligten Schüler/innen aus 14 Bundesländern und Spanien (!) gekommen war.

Allein 179 Schülerinnen und Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 stellten sich im vergangenen November den Fragen zum Thema Mensch und Umwelt.

Besonders gut kannte sich Phil Peters bei den naturwissenschaftlichen Themen zu Tieren, Pflanzen, Wetter, Technik und Energie aus. Er erreichte in der Klassenstufe 6 auf Bundesebene das zweitbeste Punkteergebnis!

Nicht weniger erfolgreich als „Naturwissenschaftler“ waren die Schüler Jan Niklas Jaensch (8B) und Simon Schütz (8B) mit dem 1. Preis auf Landesebene (Klassenstufe 8); Jonas Weiß (6A) erreichte ebenfalls einen hervorragenden 2. Preis in der NRW-Wertung (Klassenstufe 6). Jeremia Bendel (7C) komplettiert diese tollen Platzierungen mit einem 3. Preis auf Landesebene (Klassenstufe 7).

Zu den weiteren Heureka-Siegern gehören auch folgende Gewinner/innen in der Klassenwertung des Don-Bosco-Gymnasiums:

Klassenstufenwertung 5:

  1. Platz: Timm Miebach ( 5B)

  2. Platz: Robin Rajca (5B), Kai Hageleit (5B), Merit Klahn (5C)

  3. Platz: Jarne Willrich (5C), Antonia Marie Schütz (5C)


    Die Gewinner der Klassenwertung in der Jgst. 5 (links) und die der Schulwertung in der Jgst. 6 (rechts).

Klassenstufenwertung 6:

  1. Platz: Lars Funke gen. Kaiser (6C)

  2. Platz: Sandy Gräber (6C), Maximilian Wolter (6A), Martin Kuczera (6A)

  3. Platz: Lukas Löwendick (6A), Enrico-Guiseppe Lomonte (6A), Ryan Barth (6C)

Klassenstufenwertung 7:

  1. Platz: Joel Kosmalski (7B)

  2. Platz: David Budinger (7B)

  3. Platz: Finn in der Wiesche (7C), Melissa Beige (7B)

     
    Die Gewinner der Klassenwertung in der Jgst. 7 (links) und die der Schulwertung in der Jgst. 8 (rechts).

Klassenstufenwertung 8:

  1. Platz: Daniel Tobias Schmitz (8B)

  2. Platz: Leon Angermeyer (8B), Tobias Althoff (8B), Tristan Wetzel (8B)

  3. Platz: Hannah Langen (8B)


Alle Schüler/innen mit erfolgreichem Forscherdrang erhielten von unserem Schulleiter, Herrn Hesse, Siegerurkunde und einen besonderen Preis.

Aktuell läuft bereits wieder die Anmeldung für den 2. Teil des Heureka-Wettbewerbes zum Thema Weltkunde, der am Mittwoch, den 22. April 2015 stattfindet. Anmeldeschluss ist der 19. März 2015.

Wenn ihr euch für die Welt um Euch herum interessiert und ihr außerdem Quizze liebt, dann ist dieser Wettbewerb genau das Richtige für Euch! Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

Wolfgang von Przewoski

 

Zuletzt geändert am: 03.03.2015 um 08:39

Zurück