Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Generalversammlung der PGS-I

news3 >>

Generalversammlung der PGS-I im Salesianum

Am letzten November-Wochenende fand im Salesianum in München die Generalversammlung der PGS-I (die internationale Sportorganisation der Salesianer und der Don Bosco Schwestern) statt.

Neben der Vorbereitung der nach der Corona-Pause im Jahr 2023 stattfindenden Sportturniere der salesianischen Jugend in Zagreb (Basketball) und Lignano Sabbiadoro (Fußball, Volleyball, Tischtennis) stand die Bedeutung der PGS-I im Rahmen der salesianischen Jugendpastorale als Thema im Vordergrund. Während der Sitzung, aber auch in vielen der am Rande stattfindenden Gesprächen war man sich zwischen Salesianern, Don Bosco Schwestern und Laien über den Stellenwert der PGS-I und der internationalen Sportspiele in der Jugendpastorale der Mitgliedsländer einig, gerade in der heutigen Zeit von Krisen und Krieg in Europa.

Provinzial Pater Reinhard Gesing unterstützte ausdrücklich diesen Aspekt salesianischer Jugendpastorale und wünschte alles Gute für die weiteren internationalen Jugendbegegnungen der kommenden Jahre.

Für 2024 sind in Genua im Rahmen des Programms zur „Europäischen Hauptstadt des Sports“ Internationale Sportspiele der Salesianer geplant, 2025 werden die Spiele dann erstmalig in Belgien (Antwerpen) stattfinden.

Die turnusmäßig stattfindenden Wahlen bestätigten Georg Leibold aus Essen für weitere drei Jahre in seinem Amt als Präsident.

 

Präsidium der PGS-I, vorne: Georg Leibold, Essen (Präsident), Francesca Barbanera FMA, Italien (Generalsekretärin), hinten: Tibor Reimer SDB, Slowakei (Vize-Präsident), Herman Cauwenberghs, Belgien (Vize-Präsident), Josef Szigeti SDB, Österreich (Schatzmeister)


Vorstandsteilnehmer aus Belgien, Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Slovakei, Slowenien und Spanien trafen sich zur Generalversammlung in München.

Georg Leibold

 

Zuletzt geändert am: 30.11.2022 um 10:31

Zurück