Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zur Phänomenta

news3 >>

Physik zum Anfassen und Entdecken. Unter diesem Motto führte die Fahrt unsere 6. Klassen zur Phänomenta-Ausstellung nach Lüdenscheid, wo eine Vielzahl von Exponaten und Versuchen auf die wissbegierigen Nachwuchsphysikerinnen und Nachwuchsphysiker wartete.
 
Schon ein paar Minuten nach dem Betreten des Phänomenta-Gebäudes strömten unsere Sechstklässler in alle Richtungen der weitläufigen Ausstellung. Während sich dort ein paar Schülerinnen den Fliehkräften der rotierenden Scheibe, an der sie sich mühsam festklammerten, entgegenstemmten, ließen hier zwei Schüler durch die Energie der Elektrizität Metall glühen. In einer völlig verdunkelten Musterwohnung tastete derweil eine größere, krabbelnde Gruppe die Umgebung ab. Im Erdgeschoss wurde zeitgleich die riesige Kugelbahn fleißig mit Material gefüttert. Überall wurde gedreht, gedrückt, getastet, gezogen und gestaunt. Physik zum Anfassen und Entdecken! Gut gelaunt und voller neuer Eindrücke trat die Reisegruppe gegen Mittag wieder den Heimweg zum Don-Bosco Gymnasium an.
 


 
Text (LueC) + Fotos (Luec + EbeA)

Zuletzt geändert am: 07.03.2017 um 12:51

Zurück