Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Lizenzen und Zertifikate sind Türöffner

Don-Bosco-Schüler erhalten Zusatzqualifikationen für die Studien- und Berufswelt
 

AG Geschichte besucht Kloster Stiepel

"Damit wir nie vergessen"
 

Auftakt zur Schulfußball-Saison

C-Junioren eine Runde weiter
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Verein der Ehemaligen des DBG

2. Ehemaligenturnier
 

Ideensammlung für den Schlosspark

SV zeigt Perspektiven auf
 

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Einführungsseminar der EF

Methoden- und Orientierungstage in der Eifel
 

Heimspiel für Knebel

Uwe Lyko begeistert in Don-Bosco
 

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zur Phänomenta

news3 >>

Physik zum Anfassen und Entdecken. Unter diesem Motto führte die Fahrt unsere 6. Klassen zur Phänomenta-Ausstellung nach Lüdenscheid, wo eine Vielzahl von Exponaten und Versuchen auf die wissbegierigen Nachwuchsphysikerinnen und Nachwuchsphysiker wartete.
 
Schon ein paar Minuten nach dem Betreten des Phänomenta-Gebäudes strömten unsere Sechstklässler in alle Richtungen der weitläufigen Ausstellung. Während sich dort ein paar Schülerinnen den Fliehkräften der rotierenden Scheibe, an der sie sich mühsam festklammerten, entgegenstemmten, ließen hier zwei Schüler durch die Energie der Elektrizität Metall glühen. In einer völlig verdunkelten Musterwohnung tastete derweil eine größere, krabbelnde Gruppe die Umgebung ab. Im Erdgeschoss wurde zeitgleich die riesige Kugelbahn fleißig mit Material gefüttert. Überall wurde gedreht, gedrückt, getastet, gezogen und gestaunt. Physik zum Anfassen und Entdecken! Gut gelaunt und voller neuer Eindrücke trat die Reisegruppe gegen Mittag wieder den Heimweg zum Don-Bosco Gymnasium an.
 


 
Text (LueC) + Fotos (Luec + EbeA)

Zuletzt geändert am: 07.03.2017 um 12:51

Zurück