Currently: 11 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Regelungen für den Unterricht ab dem 15.03.2021

Wechselunterricht für alle Klassen und Stufen

 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Wochen der Studienorientierung

Online-Angebote
 

Museum trotz Corona

Q1-Kunst-Kurs gestaltet Collagen
 

Sieger der Turinchallenge stehen fest

Preisvergabe im Präsenzunterricht
 

Don-Bosco-Fest

Festgottesdienst im Live-Stream
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zur Phänomenta

news3 >>

Physik zum Anfassen und Entdecken. Unter diesem Motto führte die Fahrt unsere 6. Klassen zur Phänomenta-Ausstellung nach Lüdenscheid, wo eine Vielzahl von Exponaten und Versuchen auf die wissbegierigen Nachwuchsphysikerinnen und Nachwuchsphysiker wartete.
 
Schon ein paar Minuten nach dem Betreten des Phänomenta-Gebäudes strömten unsere Sechstklässler in alle Richtungen der weitläufigen Ausstellung. Während sich dort ein paar Schülerinnen den Fliehkräften der rotierenden Scheibe, an der sie sich mühsam festklammerten, entgegenstemmten, ließen hier zwei Schüler durch die Energie der Elektrizität Metall glühen. In einer völlig verdunkelten Musterwohnung tastete derweil eine größere, krabbelnde Gruppe die Umgebung ab. Im Erdgeschoss wurde zeitgleich die riesige Kugelbahn fleißig mit Material gefüttert. Überall wurde gedreht, gedrückt, getastet, gezogen und gestaunt. Physik zum Anfassen und Entdecken! Gut gelaunt und voller neuer Eindrücke trat die Reisegruppe gegen Mittag wieder den Heimweg zum Don-Bosco Gymnasium an.
 


 
Text (LueC) + Fotos (Luec + EbeA)

Zuletzt geändert am: 07.03.2017 um 12:51

Zurück