Currently: 9 users online.
Mail

Neuigkeiten

Neue Corona-Regeln

Gültig ab 10.01.2022

 

Weihnachtsstand am DBG

Verkauf auch ohne Adventsmarkt erfolgreich

 

Ich bin dann mal weg!

Informationsabend zu Auslandsaufenthalten

 

Tage religiöser Orientierung

Vorbesprechung

 

DBG-Adventskalender

Digitales Adventskonzert - Alle Stücke
 

100 Jahre Salesianer in Borbeck

Film zur Ausstellung

 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Tage religiöser Orientierung

Zahlungserinnerung
 

Jubiläumskalender wieder erhältlich

100 Jahre Salesianer in Borbeck
 

Don Bosco Volunteers

Marleen Keul berichtet aus Benediktbeuern
 

Exkursionen zur Phänomenta

MINT zum Anfassen
 

Stadtmeisterschaften im Basketball

DBG in zwei Endspielen
 

Rimsting 2022: Anmeldung

Ferienfreizeit am Chiemsee
 

DBG bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Mit Ehrgeiz, Leidenschaft und guten Ergebnissen
 

40 Jahre UNESCO-Club Kettwig

Dank an unsere Förderer
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zur Phänomenta

news3 >>

Am 17. Februar besuchten 92 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 die Phänomenta in Lüdenscheid. Sie wurden von ihren Physiklehrern Herr Dr. Beck, Herr Lübbering, Herr Weinert, sowie der Klassenlehrerin Frau Kappert und dem stellvertretenden Klassenlehrer Herr Schrepper begleitet.

In der erweiterten und neu eröffneten Phänomenta-Experimentierlandschaft konnten die Schülerinnen und Schüler über 100 Experimente erleben, ausprobieren und begreifen. Die selbsterklärende Ausstellung eröffnet ihnen über den Physikunterricht hinausgehende Einblicke in naturwissenschaftliche und technische Phänomene und Zusammenhänge. Ein von den Schülerinnen und Schülern protokolliertes Experiment wird im Physikunterricht ausgewertet. Wertvolle Erfahrungen und positive Resonanz seitens der Schülerinnen und Schüler in den vorangegangenen Jahren ermutigen uns, die traditionelle Exkursion zur Phänomenta auch zukünftig durchzuführen. (BecM)

Zuletzt geändert am: 18.02.2016 um 21:21

Zurück